Die Geschäftsführung von 1&1 Versatel

Unsere Geschäftsführer verfügen über langjährige Erfahrung im Telekommunikationsmarkt und nutzen ihre Expertise, um das Unternehmen erfolgreich weiterzuentwickeln und den Kunden auch in Zukunft die besten Leistungen und Services bieten zu können.

Dr. Jürgen Hernichel

Vorsitzender der Geschäftsführung (Chief Executive Officer – CEO) von 1&1 Versatel ist seit dem 1. März 2016 Dr. Jürgen Hernichel.

Dr. Jürgen Hernichel verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT- und Telekommunikations-Branche, davon mehr als zehn Jahre als Geschäftsführer und Vorstand namhafter internationaler Unternehmen mit B2B-Schwerpunkt: Seit 2008 verantwortete er in verschiedenen Vorstandspositionen die deutschen und internationale Aktivitäten der Colt Technology Group. Neben der Gesamtverantwortung für die Länder der Colt Gruppe in Europa führte er die Shared Service Center in Indien, Rumänien und Barcelona und hatte in der Folge seit 2013 die Gesamtmarktverantwortung für die Geschäftskundenaktivitäten der Colt Gruppe inne.

Vor seinem Engagement für Colt war Dr. Jürgen Hernichel seit 2001 als Geschäftsführer der T-Systems International in verschiedenen Positionen tätig und trug dabei unter anderem die globale Verantwortung für Vertrieb und Marketing.

Nach dem Studium der Nachrichtentechnik und der Promotion in Physik mit Nebenfach Betriebswirtschaftlehre war Dr. Jürgen Hernichel 1994 einer der Gründer der Plusnet/Thyssen Telecom und steuerte in den Folgejahren bis 2001 die Übernahme und Konsolidierung von Esprit Telecom und Global TeleSystems.

Von 2009 bis 2013 war Dr. Jürgen Hernichel Präsidiumsmitglied des Verbandes der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM). Darüber hinaus hatte und hat er diverse Aufsichtsratsmandate bei IT- und Telekommunikationsunternehmen inne.

Als Vizepräsident des Bundesverbands Breitbandkommunikation (BREKO) gestaltet er seit November 2016 die regulatorischen Rahmenbedingungen des deutschen Telekommunikationsmarktes mit.

Dr. Jürgen Hernichel

Martin Berchtenbreiter

Martin Berchtenbreiter ist seit dem 1. September 2015 Geschäftsführer Vertrieb (Chief Commercial Officer – CCO) von 1&1 Versatel.

Martin Berchtenbreiter verfügt über einen breiten Software-Technologiehintergrund. Zuletzt war er bei der Microsoft Deutschland GmbH als Mitglied der Geschäftsleitung und General Manager für das Mittelstands-, Partner und Business Solutionsgeschäft zuständig.

Zuvor leitete er unter anderem drei Jahre den Original Equipment Manufacturer-Bereich, der alle Lizenzverträge mit PC-Herstellern umfasst, die Microsoft-Produkte auf ihren Rechnern vorinstallieren. Seit 1996 hatte Martin Berchtenbreiter bei Microsoft unterschiedliche Top-Management Positionen in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Business Management für den deutschsprachigen Raum und die Region EMEA (Europe, Middle East & Africa) inne.

Martin Berchtenbreiter

Dirk Brameier

Dirk Brameier ist seit dem 1. September 2015 Geschäftsführer Technik (Chief Technical Officer – CTO) von 1&1 Versatel.

Dirk Brameier verfügt über langjährige Erfahrung in der Telekommunikationsbranche. Zuletzt hat er seit Januar 2011 als Geschäftsführer Technik sowie seit Mitte 2014 als Geschäftsführer Produktion und Innovation die Netzausbauaktivitäten der EWE Tel GmbH, insbesondere im Bereich FTTX, maßgeblich mitgestaltet.

Zuvor war er von 2001 an bei 1&1 Versatel in verschiedenen Funktionen tätig, unter anderem als Bereichsleiter Netzbetrieb. Von 1997 bis Ende 2000 verantwortete er für die Citykom Münster den Neuaufbau des kompletten Telekommunikationsnetzes.

 

 

Dirk Brameier

Guido Mannshausen

Guido Mannshausen ist seit dem 1. Mai 2017 Geschäftsführer Finanzen (Chief Financial Officer – CFO) von 1&1 Versatel.

Guido Mannshausen verfügt über langjährige Erfahrung in der Telekommunikationsbranche. Seit Anfang 2016 verantwortet er als Geschäftsführer Finanzen bei der United Internet Corporate Services GmbH die segmentübergreifenden Finanzbereiche und -funktionen der United Internet AG.

Zuvor hatte er von 2007 bis 2015 verschiedene leitende Finanzfunktionen innerhalb der Vodafone GmbH inne, unter anderem trug er fünf Jahre als Director Finance die Verantwortung für das Consumer Segment. Nachdem er seine berufliche Laufbahn 1996 im Controlling der Mannesmann Mobilfunk GmbH begonnen hatte, war Guido Mannshausen von 1999 bis 2007 in leitender Funktion im Controlling der Arcor AG & Co KG tätig.