• 20.12.2011

    Versatel und E-Plus schließen Kooperation

    Performante Festnetzanbindungen der Basisstationen gewährleisten maximalen Datendurchsatz

    Düsseldorf, 20. Dezember 2011 – Der bundesweit tätige Festnetzanbieter Versatel stellt ab sofort weitere Glasfaseranbindungen für den Mobilfunkanbieter E-Plus Gruppe zur Verfügung. Für die E-Plus Gruppe ist das ein weiterer Schritt im größten Netzausbau-Programm ihrer Unternehmensgeschichte. Im Rahmen der Netzkooperation bietet Versatel die Möglichkeit, den Verkehr von Sendemasten über das eigene deutschlandweite Glasfasernetz zu transportieren und die mobilen Datendienste für die Kunden der Marken und Partner der E-Plus Gruppe zu beschleunigen.
  • 17.11.2011

    'Ready for Take-off': Versatel launcht neue Mobilfunkprodukte für Geschäftskunden

    Vier Basistarife mit zahlreichen Zusatzoptionen auf Basis des O2-Netzes

    Düsseldorf, 17. November 2011 – Der bundesweit tätige Telekommunikationsanbieter Versatel hat Anfang November mit der aktiven Vermarktung eines neuen Mobilfunkangebots für Geschäftskunden begonnen. Unter dem Namen 'Business Class Mobile' offeriert das Unternehmen zunächst vier Basistarife mit zahlreichen Zusatzoptionen - beispielsweise einen mobilen VPN-Zugang. Technologische Grundlage für dieses Angebot ist eine Netzpartnerschaft zwischen Versatel und Telefónica Germany, auf die sich beide Unternehmen im September 2011 verständigt hatten.
  • 11.11.2011

    Versatel wächst im Kerngeschäft

    Geschäftskunden-Segment setzt Wachstum im dritten Quartal fort - Übernahme durch KKR sichert Refinanzierung und stärkt die finanzielle Basis von Versatel - Mehrheit der Versatel-Aktionäre nimmt Übernahmeangebot an

    Düsseldorf, 11. November 2011 – Die Versatel AG hat im dritten Quartal 2011 einen Umsatz von 154,2 Mio. Euro erwirtschaftet. Dieser lag 28,0 Mio. Euro oder 15,4 Prozent unter dem des dritten Quartals 2010. Der erwartete Umsatzrückgang wurde im Wesentlichen von drei Faktoren beeinflusst: Zum einen durch das weiterhin rückläufige Massenmarktgeschäft, außerdem durch die Senkung der Mobilfunk-Terminierungsentgelte durch die Bundesnetzagentur (BNetzA) im Dezember 2010 und zudem durch einen Wholesale-Einmalumsatz von 5,5 Mio. Euro im dritten Quartal 2010. Das Kerngeschäftsfeld der Versatel AG – VPN-Verbindungen im Geschäftskunden-Segment – verzeichnete im dritten Quartal 2011 ein Wachstum von 1,3 Mio. Euro oder 6,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

  • 03.11.2011

    Versatel ist Aussteller auf der Fachmesse MODERNER STAAT

    Flexible Telekommunikationslösungen für den Public Sector

    Düsseldorf, 3. November 2011 – Der bundesweit tätige Telekommunikationsanbieter Versatel präsentiert sich auch auf der diesjährigen Fachmesse „MODERNER STAAT 2011“ am 8. und 9. November 2011 in Berlin mit einem eigenen Stand (Halle 2, Stand 654).
  • 20.10.2011

    Versatel stellt umfangreiche Kommunikationsdienste für Heimstatt Engelbert zur Verfügung

    Glasfaservernetzung für das gesamte Spektrum festnetzbasierter TK-Dienste

    Düsseldorf, 20. Oktober 2011 - Der bundesweit tätige Telekommunikationsanbieter Versatel hat mit der Heimstatt Engelbert GmbH einen weiteren gemeinnützigen Träger sozialmedizinischer Einrichtungen von seiner Leistungsfähigkeit überzeugen können. Die vertragliche Übereinkunft sieht im Kern die Einrichtung und den Betrieb eines IP-VPN für insgesamt zwanzig Standorte sowie die Bereitstellung von Festnetzanschlüssen für die Sprachkommunikation vor. Darüber hinaus nutzt der in Essen ansässige Verein das vom Versatel-Partner Siemens Enterprise Communications entwickelte System HiPath, mit dem Telefonate auf IP-Basis vermittelt werden können und das zahlreiche Unified-Communications-, Mobility- und Collaboration-Funktionalitäten bietet.

  • 23.09.2011

    Versatel führt neue Mobilfunkprodukte für Geschäftskunden ein

    Mobilfunkprodukte für Versatel-Geschäftskunden werden über das O2-Netz realisiert

    Düsseldorf, 23. September 2011 – Der bundesweite Telekommunikations-anbieter Versatel hat heute durch den Vertragsabschluss mit dem Telekommunikationsunternehmen Telefónica Germany die Grundlage für die sofortige Vermarktung eines eigenständigen Mobilfunkangebots für Geschäftskunden geschaffen. Mit den neuen Produkten trägt der Festnetzbetreiber den gestiegenen Mobilitätsanforderungen im Hinblick auf Kommunikationslösungen im B2B-Bereich Rechnung.
  • 14.09.2011

    Alain D. Bandle verlässt Versatel

    Düsseldorf, 14. September 2011 – Der Aufsichtsrat der Versatel AG ist heute dem Wunsch des Vorsitzenden des Vorstands, Alain D. Bandle, nachgekommen und hat ihn von seinen Aufgaben zum 30. September 2011 entbunden. Die Einigung über die Beendigung seiner Tätigkeit erfolgte im gegenseitigen Einvernehmen. Bis die Position des Vorstandsvorsitzenden neubesetzt sein wird, übernimmt Joachim Bellinghoven, COO der Versatel AG, die Aufgaben interimistisch.
  • 31.08.2011

    Versatel stellt Glasfaseranschluss für die Bavaria Film GmbH bereit

    Sprach-, Domain- und Internetdienste auf Basis des eigenen Glasfasernetzes

    Düsseldorf, 31. August 2011 – Der bundesweit tätige Telekommunikationsanbieter Versatel bestätigt seine führende Position als Technologiepartner für die Entertainment- und Medienbranche. Der Festnetzbetreiber versorgt die in Grünwald bei München ansässige Bavaria Film GmbH mit verschiedenen Sprach-, Domain- und Internetdiensten. Unter anderem stellt das Unternehmen dem traditionsreichen Filmstudio mehrere redundante breitbandige Internetverbindungen auf Glasfaserbasis für den Standort Grünwald zur Verfügung.
  • 22.08.2011

    Versatel begrüßt mit der IHK Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH den tausendsten VPN-Kunden

    Corporate Network verbindet über 200 Lokationen

    Düsseldorf, 22. August 2011 – Der bundesweit tätige Telekommunikationsanbieter Versatel stellt in den kommenden Jahren ein komplexes Corporate Network für die Industrie- und Handelskammern in Deutschland zur Verfügung. Über den MPLS-Backbone des Festnetzbetreibers werden insgesamt 200 IHK-Lokationen an das IP-VPN angebunden – zu einem großen Teil auf der Basis direkter Glasfaseranschlüsse. Mit diesem Projekt wird der Festnetzbetreiber ‘vierstellig‘: Die IHK-GfI als IT-Dienstleister der IHKs und des DIHK ist bereits der tausendste IP-VPN-Kunde des Unternehmens.

  • 18.08.2011

    Versatel kooperiert mit Siemens Professional Education

    MPLS-VPN für die rund 40 Ausbildungszentren und die Zentrale

    Düsseldorf, 18. August 2011 – Der Telekommunikationsanbieter Versatel AG und die Siemens Professional Education (SPE) gehen künftig gemeinsame Wege. Versatel vernetzt bundesweit sämtliche Ausbildungsstandorte von Siemens.

Seiten