28.08.2013

Versatel versorgt die Neue Pressegesellschaft mit leistungsstarker redundanter Anbindung

Das Verlagshaus setzt auf die sicheren und zuverlässigen Kommunikationslösungen des Telekommunikationsanbieters Versatel.

Düsseldorf, den 27. August 2013 – Der bundesweit tätige Telekommunikationsanbieter Versatel betreibt in der Zentrale der Neue Pressegesellschaft (u.a. SÜDWEST PRESSE) ein bedarfsgerechtes Firmennetz und stellt professionelle Sprach-, Internet- und Datendienste bereit. Die neue Infrastruktur basiert auf einer hochperformanten VPNPlattform und erlaubt eine flexible Einbindung der Rechner bei höchster Sicherheit.

Der First-Class-Standard von Versatel realisiert ein redundantes und weitgehend ausfallsicheres Unternehmensnetz in der Zentrale der Neuen Pressegesellschaft. Eine Ausweitung der Vernetzungslösung, beispielsweise auf neue Verbundmitglieder, ist jederzeit möglich. Dank multipler Zugangstechnologien ist die Infrastruktur für Standorte jeder Größe geeignet. Die Festverbindung ist performant, sicher und flexibel. Ihre Geschwindigkeit liegt zwischen 2 Mbit/s und 1 Gbit/s. Telefonie, Datenanwendungen und Multimedia werden priorisiert über ein Netzwerk per QoS übertragen. Für die Sprach-, Internet- und
Datendienste der SÜDWEST PRESSE stellt Versatel hochleistungsfähige, auf den Kunden zugeschnittene Technologien zur Verfügung.

„Tageszeitungen müssen pünktlich erscheinen. Das ist aber nur dann möglich, wenn sich ein Verlag auf professionelle Kommunikationslösungen verlassen kann“, sagt Thorsten Haeser, Geschäftsführer von Versatel. „Wir freuen uns daher sehr über die bereits langjährige Zusammenarbeit mit der SÜDWEST PRESSE. Insbesondere sind wir stolz, unsere hochperformante VPN-Plattform und unsere hochqualitativen Internet- und Voice-Services anbieten können.“

Die Kommunikationsplattform ist komplett an die Anforderungen der Zentralredaktion der SÜDWEST PRESSE angepasst. Darüber hinaus erleichtert sie auch den Datenaustausch zwischen den einzelnen Redaktionen des Verbundes.

Der Zeitungsverbund SÜDWEST PRESSE ist einer der größten Verbunde in Deutschland. Ihre Ausgaben decken zusammen etwa ein Drittel der Fläche Baden-Württembergs ab. Hinter dem Verbund steht der Verlag Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG, der die angeschlossenen Tageszeitungen vermarktet. Die Zentralredaktion der SÜDWEST PRESSE erstellt täglich den überregionalen Teil der Zeitung, den so genannten Mantel. Er wird von den angeschlossenen Zeitungen übernommen.

Das engmaschige hauseigene Glasfaserregionalnetz des bundesweit tätigen Telekommunikationsanbieters Versatel ist 52.000 Kilometer lang und erlaubt hochperformante Internetverbindungen und maximale Verfügbarkeit. Das Angebot von Versatel umfasst zahlreiche individuelle Services und flexibel gestaltete Dienstleistungen.

Kontaktieren Sie uns

Pressekontakt