27.02.2013

Versatel und NeckarCom intensivieren Zusammenarbeit

Versatel und NeckarCom werden zu einem der stärksten Infrastrukturanbieter in Baden-Württemberg

Düsseldorf / Stuttgart, 27. Februar 2013 – Seit 10 Jahren kooperieren die NeckarCom Telekommunikation GmbH, als innovativer Kommunikations-Dienstleister in Baden-Württemberg, und die Versatel GmbH, einer der führenden Glasfaseranbieter Deutschlands. In dieser Zusammenarbeit haben die Unternehmen die infrastrukturelle Versorgung mit leistungsfähigen Telekommunikationsprodukten in der Region erfolgreich weiterentwickelt. NeckarCom und Versatel werden die Zusammenarbeit künftig noch weiter ausbauen. Beide Partner planen, in die Hochgeschwindigkeitsnetze in Baden-Württemberg gemeinsam zu investieren und so die Basis für die massiv gestiegenen Bandbreitenanforderungen der zukünftigen Kommunikation zu legen.

Im Zuge der rasanten Weiterentwicklung von mobilen Anwendungen und Smartphones werden zunehmend höhere Bandbreiten benötigt, um auch Anwendungen mit dem aktuellen Mobilfunkstandard LTE (Long Term Evolution) zu ermöglichen. Im Rahmen der bestehenden bundesweiten Zusammenarbeit von Versatel mit Mobilfunkunternehmen kann diese Anbindung gemeinsam mit der NeckarCom auch in Baden-Württemberg qualitativ hochwertig umgesetzt werden.

“Gemeinsam mit Versatel werden wir zu einem der stärksten Infrastrukturanbieter in Baden-Württemberg. Damit können wir unser Potenzial zum Nutzen unserer Kunden noch besser ausschöpfen”, kommentiert Michael Preiß, Geschäftsführer der NeckarCom, und ergänzt: „Der hohe Standard an Verfügbarkeit und Übertragungsraten sprechen ganz klar für die Glasfasertechnologie unserer Netze. In Kombination mit innovativen Produkten sind wir für die künftigen Anforderungen des Telekommunikationsmarktes bestens aufgestellt.“

„Ich freue mich über die Stärkung unserer Partnerschaft mit der NeckarCom. Gemeinsam sind wir seit vielen Jahren als stärkste infrastrukturelle Kraft in Baden-Württemberg erfolgreich. Den Anforderungen der modernen Kommunikation begegnen wir auf Basis hochwertiger Glasfasernetze und innovativer Telekommunikationsprodukte. Diese Kooperation ist ein wichtiger Schritt in die Zukunft – sowohl für NeckarCom und Versatel, als auch für die Region”, kommentiert Johannes Pruchnow, Vorsitzender der Geschäftsführung Versatel.

Über Versatel

Versatel ist einer der führenden Anbieter von Sprach-, Internet- und Datendiensten für Privat- und Geschäftskunden auf dem deutschen Markt. Gemessen am Umsatz ist Versatel der drittgrößte alternative infrastrukturbasierte Telekommunikationsanbieter Deutschlands. Das Unternehmen verfügt über ein hochmodernes und leistungsfähiges Glasfaserregionalnetz mit einer Gesamtlänge von 52.000 Kilometern in ganz Deutschland. Allein in 32 der 50 größten Städte ist Versatel mit eigener Netzinfrastruktur vertreten und versorgt Kunden bundesweit mit flexiblen Dienstleistungen und Produkten.
Weitere Informationen finden Sie unter www.versatel.de.

Über NeckarCom

NeckarCom bietet als lizenzierter Telekommunikations-Anbieter maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen und Privatkunden.
Unseren Kunden steht ein modernes Glasfaser-Hochgeschwindigkeitsnetz mit insgesamt ca. 5.000 km Netzlänge zur Verfügung. Redundante Strukturen und ausfallsichere Verbindungen sorgen für eine zuverlässige, innovative Infrastruktur und optimale Verfügbarkeit.