12.07.2011

Versatel stellt leistungsfähige Sprach- und Breitbanddienste für das Office Center Erkrath bereit

Telekommunikationsdienstleistungen unterstützen Attraktivität der vermieteten Büroflächen

Düsseldorf, 12. Juli 2011 - Der bundesweit tätige Telekommunikationsanbieter Versatel versorgt das Office Center Erkrath mit leistungsfähigen Sprach- und Internetdiensten.

Für den im Großraum Düsseldorf ansässigen Dienstleister, der sich auf die Vermietung von Büroflächen für kleine und mittelständische Unternehmen spezialisiert hat, stellt der Festnetzbetreiber mehrere Primärmultiplex-Anschlüsse für die Sprachkommunikation sowie seit Kurzem eine breitbandige Datenverbindung über Glasfaser mit einer Übertragungskapazität von 30 Megabit pro Sekunde bereit.

Die Kommunikationsdienste werden in erster Linie von den über 100 gewerblichen Nutzern des Office Center in Anspruch genommen. „Die Attraktivität unserer Büroflächen bemisst sich in besonderem Maße an der Leistungsfähigkeit und der Verfügbarkeit unserer TK-Infrastruktur“, betont Rochus Geissel, Geschäftsführer des Office Center Erkrath. „Im Gegensatz zu anderen Anbietern war Versatel hier in der Lage, uns eine Glasfaseranbindung mit 30 Mbit/s anzubieten. Die Entscheidung für Versatel haben wir nicht bereut – die schnelle Erreichbarkeit und den sehr guten Kontakt schätzen wir in der Zusammenarbeit sehr.“

"Das Office Center Erkrath ist ein Dienstleister, der im Hinblick auf seine TK-Lösungen konsequent auf Geschwindigkeit und einen Vor-Ort-Service setzt. Auch bei den fakultativen IT- und Telekommunikationsdiensten lässt das Unternehmen seinen Mietern die Wahl, ob sie die benötigten Services direkt über das Office Center, über einen anderen Provider oder über uns beziehen wollen. Versatel hat sich in diesem Zusammenhang als zuverlässiger Partner etabliert, der sich an die wechselnden Anforderungen des Kunden ohne lange Dienstwege anpasst", ergänzt Hai Cheng, Vertriebsvorstand der Versatel AG.

Kontaktieren Sie uns

Pressekontakt