13.08.2013

Versatel stellt Daten- und Internet-Dienste für das MVZ Prüner Gang zur Verfügung

Düsseldorf, 13. August 2013 - Der bundesweit agierende Vernetzungsspezialist Versatel hat vom Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Prüner Gang einen attraktiven Folgeauftrag erhalten. In den kommenden Jahren betreibt der TK-Anbieter für das auf ambulante Radiologie und Strahlentherapie spezialisierte Versorgungszentrum das überregionale Firmennetz und stellt darüber hinaus diverse Festverbindungen sowie eine TK-Anlage zur Verfügung. Die Anlage ermöglicht, die historisch gewachsenen Systeme des medizinischen Dienstleisters zu einer integrierten Kommunikationsplattform zusammenzufassen.

Der jüngste Erweiterungsauftrag des MVZ sieht vor, dass Versatel das Firmennetz über den eigenen MPLS-Backbone betreibt, das die verschiedenen Lokationen in Kiel, Flensburg und Neumünster miteinander verbindet. Die Anschlussbandbreiten betragen zwischen 10 und 100 Mbit/s, der Hauptstandort in Kiel wird mit einer Bandbreite von 200 Mbit/s ausgestattet. Darüber hinaus stellt der Vernetzungsspezialist dem Verbund eine 100 Mbit/s-Festverbindung zwischen Kiel und Flensburg, eine zentrale Internetanbindung mit einer Kapazität von 10 Mbit/s sowie eine zentralisierte TK-Anlage für alle Standorte bereit. Die Anlage mit Call Center-Funktionalität ermöglicht standortübergreifende Patientenplanung mit verbesserter Ressourcenauslastung und einer Einsatzplanung aller Mitarbeiter. Dies wird realisiert durch eine Unified Communications-Lösung vom Versatel-Partner Siemens Enterprise Communications.

“Das Medizinische Versorgungszentrum Prüner Gang profitiert sowohl von unserer technischen Lösungskompetenz als auch von unserer langjährigen Erfahrung im Health Care-Sektor. Mit diesem Auftrag stellt Versatel auch seine Stärke als Full Service-Dienstleister für den Mittelstand unter Beweis”, sagt Thorsten Haeser, Geschäftsführer Vertrieb bei der Versatel GmbH.

Über Versatel:

Versatel ist einer der führenden Anbieter von Sprach-, Internet- und Datendiensten auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen verfügt über ein hochmodernes und leistungsfähiges Glasfaserregionalnetz mit einer Gesamtlänge von 52.000 Kilometern in ganz Deutschland. Allein in 32 der 50 größten Städte ist Versatel mit eigener Netzinfrastruktur vertreten und versorgt Kunden bundesweit mit flexiblen Dienstleistungen und Produkten. (Stand: April 2013)

Kontaktieren Sie uns

Pressekontakt