25.01.2011

Versatel stellt bundesweite Kommunikations- und Securitylösung für die Kondor Wessels Gruppe bereit

Erstes Kundenprojekt im Rahmen der SEN-Kooperation

Düsseldorf/Berlin, 25. Januar 2011 – Die im November 2010 gestartete Zusammenarbeit mit Siemens Enterprise Communications (SEN) trägt Früchte. Einer der ersten  SEN-Kunden, für deren vertriebliche Betreuung Versatel im Rahmen der Kooperation fortan verantwortlich zeichnet, ist die Kondor Wessels Gruppe. Der bundesweit tätige Immobilienkonzern hat Versatel mit der langfristigen Bereitstellung einer VPN-basierten Kommunikations- und Securitylösung beauftragt.

Auf Basis des eigenen, leistungsstarken Glasfasernetzes stellt Versatel der Kondor Wessels Gruppe ein bundesweites Corporate Network zur Verfügung. Dabei wird ein hochperformanter Internetzugang genutzt sowie eine redundant ausgelegte und individuell konfigurierbare Securitylösung. Die Standorte des Unternehmens werden mit variierenden Bandbreiten angeschlossen. Neben dieser hochverfügbaren Netzlösung wird der Kondor Wessels Gruppe eine Unified-Communications-Lösung von Siemens Enterprise Communications zur Verfügung gestellt.

„Seit über 20 Jahren ist die Kondor Wessels Gruppe erfolgreich auf dem deutschen Immobilienmarkt als Bauunternehmen, Bauträger, Eigenkapitalpartner und Projektentwickler tätig. Der Netzwerkgedanke ist ein wesentlicher Kernpunkt unserer Unternehmensphilosophie, ebenso wie die Zusammenarbeit mit Partnern. Auch bei der Suche nach einem neuen Telekommunikationsspezialisten war uns der Partnerschafts- und Netzwerkgedanke wichtig. Vor allem das technische Konzept und die Flexibilität von Versatel haben uns überzeugt. Im Zuge der Realisierung des neuen VPN-Netzes entwickeln wir selbst bei komplexen Fragestellungen und in schwierigen Situationen gemeinsam mit Versatel konstruktive Lösungswege“, sagt René Richter, CFO der Kondor Wessels Gruppe.

Ebenso spielte die Kooperation zwischen Versatel und SEN im Ausschreibungsverfahren eine gewichtige Rolle, meint auch Hai Cheng, Vertriebsvorstand der Versatel AG: „Die Kombination von IP-VPN-Lösungen mit Unified-Communications-Produkten setzt für die Geschäftskommunikation Maßstäbe im Telekommunikationsbereich. Unternehmen wie die Kondor Wessels Gruppe erhalten so ein Komplettpaket, das Kundenähe und Leistungsfähigkeit von Versatel mit dem einzigartigen und prämierten Lösungs- und Service-Know-how von Siemens Enterprise Communications vereint. Durch die Kooperation mit SEN profitieren unsere Kunden von noch passgenaueren und performanteren Lösungen."

Kontaktieren Sie uns

Pressekontakt