26.03.2009

Versatel eröffnet Service Center

Versatel verbessert die Betreuung von Bestandskunden vor Ort

Düsseldorf, 26.03.2009 – Ab dem 1. April 2009 eröffnet Versatel insgesamt 40 Service Center. Damit unterstreicht der Telekommunikationsanbieter seinen Bestandskunden-Fokus und verbessert den Service für Kunden vor Ort durch das neue Betreuungskonzept.

Die regionale Präsenz der Versatel AG wird zum 1. April 2009 durch 40 Service Center noch mehr auf Kundenservice ausgerichtet. Zukünftig wird hier nicht nur den Neukunden umfassende Produktberatung geboten, auch bestehenden Versatel-Kunden steht ein erweiterter Service zur Verfügung. Sämtliche Aspekte der Kundenbetreuung, von der Beratung bei Produktwechseln über Rechnungs- und Vertragsangelegenheiten bis hin zum Beschwerdemanagement werden zukünftig auch direkt vor Ort im Service Center geboten.

Heiko J. Wüst, Bereichsleiter Privatkundenvertrieb, kommentiert: „Mit der Implementierung der Service Center bieten wir  unseren Kunden eine Alternative zur Betreuung über das Internet  oder die Telefonhotline. Insbesondere im Hinblick auf die langfristige Kundenbindung steht der persönliche Kontakt zu unseren Versatel-Kunden für uns im Mittelpunkt.“

Neben den 40 Versatel Shops, welche ab 1. April zu Service Centern erweitert werden, stehen Neu- sowie Bestandskunden nach wie vor neben den knapp 200 Partnern im stationären Vertrieb auch die übrigen Versatel Shops mit den bisherigen Beratungs- und Serviceleistungen zur Verfügung.

Mit der Verstärkung der regionalen Servicepräsenz und der Konzentration auf Kundenbindung in 2009 will Versatel dem Wettbewerb im Privatkunden-Segment entgegentreten. Die Leistungen der Service Center sollen hier einen maßgeblichen Beitrag leisten.

Kontaktieren Sie uns

Pressekontakt