02.11.2009

Versatel bietet kostenlose Telefongespräche unter Kabelkunden

Ein Lichtblick in der dunklen Jahreszeit: Versatel Telekabel lässt die Telefondrähte glühen

Düsseldorf, 2. November 2009 – Rechtzeitig zu Beginn der kalten Jahreszeit hat die Versatel Telekabel GmbH, der Kabelnetzbetreiber des bundesweit agierenden Telekommunikationsanbieters Versatel, eine passende Alternative zu sommerlichen Gesprächen unter freiem Himmel entwickelt.

Mit allen Telefon- und Komplettangeboten des Kabelnetzbetreibers können Kunden von Versatel Telekabel untereinander kostenlos telefonieren. Dieses Angebot gilt nicht nur innerhalb des Stadtgebietes des jeweiligen Anschlusses, sondern für alle Kunden bundesweit, die ihre Telekommunikationsdienste über das Kabelnetz von Versatel Telekabel beziehen. Mit allen Telefontarifen ab dem Basistarif Fon, der bereits für eine monatliche Grundgebühr von 11,90 Euro erhältlich ist, sowie allen kombinierten Telefonie- und Internetprodukten kann das Angebot genutzt werden.

„Mit den kostenlosen Telefongesprächen innerhalb unseres Kabelnetzes setzen wir auf den Community-Effekt“, betont Markus Stoll, Geschäftsführer der Versatel Telekabel GmbH. „Je höher unser Marktanteil in den jeweiligen Städten, desto lukrativer wird die Nutzung unserer Sprachdienste für den Endkunden.“

Kontaktieren Sie uns

Pressekontakt