14.01.2014

Versatel begrüßt Glasfaserkunden in Hamburg

Hamburger Glasfasernetz von Telefónica Deutschland wurde planmäßig zum Jahresende übernommen

Düsseldorf / Hamburg, 14. Januar 2014 – Versatel, eines der führenden Telekommunikationsunternehmen für Geschäfts- und Wholesalekunden in Deutschland hat zum Jahresende den Kauf des Hamburger Glasfasernetzes von Telefónica Deutschland planmäßig abgeschlossen. Neben dem Glasfasernetz übernimmt der Breitbandspezialist von Telefónica auch Geschäfts- und Wholesalekunden in der Region. Mit einem eigenen Vertriebsteam steht Versatel den Hamburger Kunden ab sofort als kompetenter und zuverlässiger Telekommunikations- und Infrastrukturanbieter mit hohen Qualitätsstandards und regionaler Präsenz zur Verfügung.

Mit dieser erfolgreichen Übernahme in Hamburg hat Versatel eine der größten Erweiterungen des eigenen Glasfasernetzes in der jüngeren Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Das Netz, das unter dem Namen Versatel Hanse GmbH firmiert, umfasst 93.000 Faserkilometer und dementsprechende 1.000 Kabelkilometer. Dies ist die perfekte Ergänzung der bundesweiten Glasfaserinfrastruktur und stärkt damit insbesondere im Norden Deutschlands die Position von Versatel als einer der führenden Infrastruktur- und Telekommunikationsanbieter für Geschäfts- und Wholesalekunden. Damit ist Versatel nach Berlin nun auch in der zweitgrößten Stadt Deutschlands mit einem vergleichbaren Netz vertreten. Telefónica wiederum sichert sich mit der Kooperation langfristig den Zugang zu Glasfaseranbindungen im Ausbaugebiet der Versatel. Mit dieser Transaktion erweitern die beiden Unternehmen die bestehende Zusammenarbeit im Festnetz- und Mobilfunkbereich.

Um der Bedeutung des Hamburger Netzes und den Kunden Rechnungen zu tragen, stellt Versatel ein regionales Vertriebsteam unter der Leitung von Andreas Wiese, Head of Business Sales Medium Enterprises Hamburg, auf. Er wird gemeinsam mit seinem aus Branchenspezialisten bestehenden Team die Kunden in der Hansestadt betreuen.

Durch die Erweiterung der Infrastruktur sowie des ebenfalls erworbenen Rechenzentrums eröffnet Versatel seinen Kunden vielfältige Möglichkeiten und nahezu unbegrenzte Breitbandkapazitäten.

Darüber hinaus plant Versatel sein Geschäftsfeld in Hamburg u.a. durch die Kooperation mit neuen Vertriebspartnern zu erweitern und damit auch sein Produktportfolio zu ergänzen.

Kontaktieren Sie uns

Pressekontakt

Über Versatel:

Versatel ist einer der führenden Anbieter von Sprach-, Internet- und Datendiensten auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen verfügt über ein hochmodernes und leistungsfähiges Glasfaserregionalnetz mit einer Gesamtlänge von 53.000 Kilometern sowie über einen 19.000 Kilometern umfassenden Backbone in ganz Deutschland. Allein in 33 der 50 größten Städte ist Versatel mit eigener Netzinfrastruktur vertreten und versorgt Kunden bundesweit mit flexiblen Dienstleistungen und Produkten. (Stand: Januar 2014)

www.versatel.de