06.04.2006

Neues Sprach-Modul "best country plus"

Mit Versatel günstig rund um die Welt telefonieren

Düsseldorf, 6. April 2006 - Versatel bietet ab dem 7. April ein neues Service-Modul, mit dem Geschäfts- und Privatkunden zu günstigen Konditionen in ausgewählte Länder telefonieren. Das Modul ?best country plus? kann für 3,99 Euro monatlich zum bereits bestehenden oder neuen Versatel-Anschluss dazugebucht werden. Gespräche in die Türkei, nach Brasilien, Hongkong, Israel, Kroatien, Singapur, Russland, Slowenien, Taiwan und Ungarn kosten dann lediglich 4,5 Cent pro Minute. Versatel macht allen, die viel und gerne rund um den Globus telefonieren, ein verlockendes Angebot. Ab dem 7. April lassen sich Kontakte zu Freunden, Verwandten und Geschäftspartnern in aller Welt besonders günstig und intensiv pflegen. Möglich macht dies das neue Sprach-Modul "best country plus" von Versatel, das die Minutenpreise für internationale Telefonate deutlich senkt. "Best country plus" kann für einen monatlichen Grundpreis von 3,99 Euro zu allen Anschlüssen von Versatel bestellt werden. Nutzer dieser Option telefonieren für nur 4,5 Cent pro Minute in die Länder Brasilien, Türkei, Hongkong, Israel, Kroatien, Singapur, Russland, Slowenien, Taiwan und Ungarn und sparen damit mehr als zwei Drittel des Preises, den sie ohne "best country plus" bezahlen würden. Von dem Angebot profitieren nicht nur Geschäftskunden, die beruflich häufig ins Ausland telefonieren. Auch Privatkunden können "best country plus" buchen. Das Modul kann sowohl von Neukunden als auch von Bestandskunden gewählt werden.

Kontaktieren Sie uns

Pressekontakt