10.07.2013

Eine vertrauensvolle Partnerschaft: Versatel und die Johanniter Competence Center GmbH

Düsseldorf, 10. Juli 2013 – Der bundesweit tätige Telekommunikationsanbieter Versatel und die Johanniter Competence Center GmbH ziehen nach drei Jahren vertrauensvoller Partnerschaft eine positive Bilanz. Durch das 2010 von Versatel eingerichtete IP-basierte Virtual Private Network (VPN) verfügt der IT-Dienstleister für die stationären Einrichtungen der Johanniter über die erwünschte Umgebung, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtung sicher und leistungsfähig zu vernetzen.

Als zentraler IT-Dienstleister im Johanniterverbund betreut die Johanniter Competence Center GmbH derzeit unter anderem 15 Krankenhäuser und ca. 100 Altenpflegeeinrichtungen. Ein leistungsstarkes IP-basiertes VPN von Versatel sollte das vorhandene ATM-Netz ersetzen. Die Wünsche der Johanniter Competence Center GmbH waren klar definiert und konnten zielgerichtet von Versatel umgesetzt werden.

Das bundesweite Multiprotocol Label Switching Backbone (MPLS) von Versatel und die Möglichkeit einer maßgeschneiderten Umgebung in den Standorten, haben den IT-Dienstleister des Johanniterordens überzeugt. Entsprechend der Kategorisierung der Standorte erfolgen die Anbindungen in das VPN von disjunkt mit bis zu 100 Mbit/s auf dem Hauptweg bis sdsl 2000 auf der Einzelstrecke.

„Durch die unterschiedlichen Anforderungen unserer Standorte, war uns eine leistungsstarke und maßgeschneiderte Lösung wichtig. Mit Versatel haben wir ein kundennahes Unternehmen gefunden, dass uns nicht nur auf Augenhöhe begegnet ist, sondern unsere Anforderungen nach einer Multi-Provider-Strategie zum besten Preis-Leistungsverhältnis umsetzen konnte“, bilanziert Günter Reckmann, Geschäftsführer der Johanniter Competence Center GmbH.

„Vertrauen und Verlässlichkeit – Werte, die im Pflege- und Gesundheitssektor ebenso wie bei Versatel die Säulen der täglichen Arbeit sind. Wir konnten der Johanniter Competence Center GmbH ein sicheres Netzwerk mit höheren Bandbreiten zur Verfügung stellen, bei dem sensible Patienten- und Mitarbeiterdaten schnell und verlässlich übermittelt werden“, ergänzt Thorsten Haeser, Geschäftsführer Vertrieb bei Versatel.

Über Versatel:

Versatel ist einer der führenden Anbieter von Sprach-, Internet- und Datendiensten auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen verfügt über ein hochmodernes und leistungsfähiges Glasfaserregionalnetz mit einer Gesamtlänge von 52.000 Kilometern in ganz Deutschland. Allein in 32 der 50 größten Städte ist Versatel mit eigener Netzinfrastruktur vertreten und versorgt Kunden bundesweit mit flexiblen Dienstleistungen und Produkten. (Stand: April 2013)

Kontaktieren Sie uns

Pressekontakt