• Telefonie, Internet und TV per Glasfaser

    Highspeed-Internet für
    Schleswig-Holstein

    • Hochmoderne Glasfaserverbindungen mit bis zu 100 MBit/s
      zu attraktiven Festpreisen
    • Rundum günstig telefonieren und surfen
    • Auf Wunsch: TV-Vergnügen in brillanter Übertragungsqualität

Glasfasertechnik für die Ämter Büchen, Mittleres Nordfriesland und Südtondern sowie die Stadt Ahrensburg

Sie möchten rundum günstig telefonieren, surfen und fernsehen? Dann sind Sie hier genau richtig! Im Anschlussgebiet überzeugen unsere SHkomplett-Tarife ab sofort mit hochmodernen Glasfaserverbindungen zu attraktiven Festpreisen und bieten Ihnen viele Vorteile:

  • Kostenlose Telefongespräche im gesamten deutschen Festnetz
  • Rasante Internetverbindungen von bis zu 50 bzw. 100 MBit/s
  • Auf Wunsch: digitales TV- und Radiovergnügen
  • Kostenloser WLAN-Router

Die SHkomplett Tarife im Vergleich

Passend zum Glasfaser-Anschluss haben Sie die Wahl zwischen zwei aktuellen WLAN-Routern. Hier klicken und informieren.

Den Standard WLAN-Router FRITZ!Box 7360 inkl. vier LAN-Anschlüssen, analoger Telefonschnittstelle und DECT-Basisstation stellen wir Ihnen kostenlos für die Laufzeit Ihres Vertrages zur Verfügung. Alternativ erhalten Sie für einmalig 49,90 € den Premium WLAN-Router FRITZ!Box 7490 inkl. DUAL-WLAN AC + N (2,4 und 5 GHz), vier Gigabit LAN-Anschlüssen, ISDN-Schnittstelle, zwei analoger Telefonschnittstellen, DECT-Basisstation und zwei USB 3.0 Anschlüssen.

FRITZ!Box 7360 und FRITZ!Box 7490 im Vergleich:

  FRITZ!Box 7360 FRITZ!Box 7490
Einmalige Kosten kostenlos 49,90 €
Integrierte Telefonanlage ja ja
DECT-Basisstation ja ja
DECT Eco ja ja
Analoge Telefonschnittstelle 1 2
ISDN Telefonschnittstelle nein ja
WLAN Standard 802.11 b,g,n 802.11 b,g,n,a,ac
Funkbereich 2,4 GHz gleichzeitig 2,4 GHz / 5 GHz
WLAN Geschwindigkeit bis zu 300 MBit/s bis zu 1.300 MBit/s
Mediaserver ja ja
LAN Anschlüsse 4 × (2 × 100 MBit/s, 2 × 1.000 MBit/s) 4 × bis zu 1.000 MBit/s
USB Anschlüsse 2 × USB 2.0 2 × USB 3.0

Glasfaserprojekt Mittleres Nordfriesland

Gemeinsam mit der Breitbandnetzgesellschaft mit Sitz in Breklum bieten wir an der Westküste Schleswig-Holsteins Glasfaseranschlüsse mit Telefon, Internet und Fernsehen zu attraktiven Festpreisen. Zukünftig sollen alle Häuser in den Ämtern Mittleres Nordfriesland und Südtondern an dieses Glasfasernetz angeschlossen werden.

Den aktuellen Ausbaustand in den einzelnen Gemeinden erfahren Sie www.breitbandnetzgesellschaft.de.

Glasfaserprojekt Büchen

Mit der HanseWerk AG als Technologiepartner bieten wir im Anschlussbereich Büchen Glasfaseranschlüsse mit Telefon, Internet und Fernsehen zu attraktiven Festpreisen.

Aktueller Stand in Büchen:

  • Witzeeze: Angeschlossen!
  • Schulendorf: Angeschlossen!
  • Klein Pampau: Angeschlossen!
  • Müssen: Angeschlossen!
  • Büchen: Größtenteils angeschlossen!
  • Bröthen: Angeschlossen!
  • Langenlehsten: Angeschlossen!

Glasfaserprojekt Ahrensburg

Gemeinsam mit den Stadtwerken Ahrensburg haben wir ein weiteres Glasfaserprojekt in Schleswig-Holstein auf die Beine gestellt.

Abgesehen vom Gewerbegebiet Nord und den Gewerbegebietserweiterungsflächen Beimoor-Süd sowie dem neuen Wohngebiet Erlenhof, wird der Glasfaserausbau je Erschließungsgebiet durch die Stadtwerke starten, sobald eine Mindestanschlussquote erreicht ist.

Aktuelle Informationsveranstaltungen und Beratungstermine für 2016

Humptrup

Infoveranstaltung:
16.11.2016
um 19:30 Uhr
Gemeindehaus Humptrup
Schulweg 3, 25923 Humptrup

 

Beratungstermine:
24.11., 29.11., 06.12.
jeweils 16.00 – 19.00 Uhr Gemeindehaus Humptrup
Schulweg 3, 25923 Humptrup

Leck

Infoveranstaltung:
06.09.2016
um 19:30 Uhr
Nordfrieslandhalle
Am Süderholz 13e, 25917 Leck

 

Beratungstermine:
13.09., 15.09., 20.09., 22.09., 27.09., 29.09., 04.10., 06.10.
jeweils 16.00 – 19.00 Uhr
Im Rathaus Leck (Sitzungsraum 1.OG)
Marktstr. 7-.9, 25917 Leck

Neukirchen

Infoveranstaltung:
28.09.2016
um 19:30 Uhr
Sporthalle der Emil-Nolde-Schule
Otzhusumweg 6, 25927 Neukirchen

 

Beratungstermine:
05.10.2016, 11.10.2016, 13.10.2016, 31.10.2016, 02.11.2016
jeweils 16.00 – 19.00 Uhr
Haus der Vereine
Kirchenweg 2, 25927 Neukirchen

Süderlügum

Infoveranstaltung:
01.11.2016
um 19:30 Uhr
Mehrzweckhalle
Jahnstr. 4, 25923  Süderlügum

 

Beratungstermine:
08.11.2016, 10.11.2016, 15.11.2016, 22.11.2016, 01.12.2016
jeweils 16.00 – 19.00 Uhr
Freiwillige Feuerwehr
Maiackerweg 2, 25923 Süderlügum

Unsere Partner vor Ort - Ihre regionalen Ansprechpartner

Nordfriesland

ComServ-Nord

Leckeng 1
25917 Leck
Telefon: 046 62 / 88 18 00
E-Mail-Kontakt

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Nachmittags und Samstag nach Vereinbarung

Nordfriesland

Elektro Behrmann

Oldenhörn 1a
25821 Bredstedt
Telefon: 046 71 / 30 50
E-Mail-Kontakt

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
09:00 Uhr bis 13:00 Uhr und
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

Büchen

Elektro Beuss Service

Möllner Str. 84
21514 Büchen
Telefon: 041 55 / 34 73
E-Mail-Kontakt

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
7:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag
9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Ihre Fragen, unsere Antworten zum Thema SHkomplett

Allgemein

Wird der Glasfaseranschluss auch ohne SHkomplett-Vertrag verlegt?

Nein, der Glasfaseranschluss wird derzeit nur in Verbindung mit einem SHkomplett-Vertrag verlegt.

Wer übernimmt die Formalitäten eines Anbieterwechsels?

Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten und damit Sie Ihre Rufnummer behalten können, kündigen wir die Verträge bei Ihrem bisherigen Anbieter. Entsprechende Formulare zur Rufnummernmitnahme liegen den Vertragsunterlagen bei. Nur bei Sonderverträgen, wie z.B. Internetzugängen bei vom Telefonanschluss abweichenden Anbietern oder TV-Verträge kündigen Sie eigenständig. Sofern Sie weiterhin einen Telefonbucheintrag wünschen oder diesen beantragen möchten, füllen Sie bitte den beigefügten Antrag mit aus. Der Eintrag ist für Sie selbstverständlich kostenlos.

Ich bin momentan an einen anderen Anbieter gebunden. Wenn ich jetzt unterschreibe, zahle ich doppelt?

Nein, Sie zahlen nicht doppelt. Wir schalten und berechnen die Anschlüsse erst, wenn der Vertrag beim bisherigen Anbieter gekündigt ist. Auch wenn noch ein langfristiger Vertrag besteht. Der Wechsel erfolgt übergangslos. Es besteht jedoch die Möglichkeit Ihren Glasfaseranschluss vor Ablauf Ihres alten Anschlusses zu nutzen. Nur dann fallen durch diese Doppelnutzung auch doppelte Kosten an.

Kann ich während meiner Vertragslaufzeit meinen Tarif wechseln?

Innerhalb der Vertragslaufzeit ist es jederzeit möglich, ein umfangreicheres Produkt zu einem Aufpreis zu buchen. Ein Wechsel zu einem Produkt mit einem kleineren Leistungsumfang kann jedoch erst nach Ablauf der Vertragslaufzeit erfolgen. Der Wechsel findet zum Ersten des folgenden Monats statt, sofern Ihre Bestellung bis zum 15. des aktuellen Monats bei uns eingetroffen ist.

Ich möchte umziehen. Was muss ich tun?

Wenden Sie sich bitte an unsere Hotline, die Sie unter der kostenlosen Rufnummer 0800 10 23 630 25 erreichen. Dort teilen wir Ihnen mit, ob auch an Ihrem neuen Wohnort ein Glasfaseranschluss verfügbar ist. Sollten Sie dort Ihr gewohntes Produkt nicht in Anspruch nehmen können, beraten Sie unsere Mitarbeiter gern über alternative Produkte.

Ich bin Geschäftskunde und interessiere mich für die SHkomplett-Produkte.

Bitte kontaktieren Sie für eine individuelle Beratung einen unserer Servicepartner vor Ort.

Wie lange sind die Vertragslaufzeiten und die Kündigungsfristen?

Vertraglich festgelegt ist eine Vertragslaufzeit von 12 oder 24 Monaten, sofern nichts Abweichendes schriftlich vereinbart ist. Er verlängert sich automatisch um jeweils 3 Monate, wenn nicht mit einer Frist von einem Monat vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

Wer hilft mir beim Einrichten und Anschließen meiner Geräte?

Wir schicken Ihnen die zur Einrichtung Ihres Anschlusses nötige Hardware (z.B. FRITZ!Box inkl. Kurzanleitung). Sofern Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen unsere kostenlose Hotline 0800 10 23 630 25 zur Verfügung. Bei Fragen zur hausinternen Verkabelung und technischen Installationen beraten Sie auch gerne unsere Servicepartner vor Ort. Weiterhin bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines vor Ort Installationsservices durch unsere Servicepartner. Den Preis entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

An wen kann ich mich bei Fragen zum Hausanschluss, zur Bauplanung sowie zum Vertragswerk des Kooperationspartners wenden?

Bitte wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber im Ausbaugebiet.

TV

Ist TV in allen Anschlussgebieten verfügbar?

Das TV-Signal ist in fast allen Anschlussgebieten verfügbar. Ausnahme sind die Ortschaften St. Annen und Lebrade. Hier können Sie alle SHkomplett Produkte ohne Fernsehen buchen.

Können auch Verträge ohne TV abgeschlossen werden?

Ja, wir bieten auch Produkte ohne TV an.

In meinem Netzabschlussgerät (Wandler) ist kein TV-Modul vorhanden, ich möchte aber auch das TV-Signal über meinen Glasfaseranschluss empfangen. Was kostet die Nachrüstung?

In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unsere Hotline 0800 10 23 630 25. Hier erfahren Sie ob ggf. Kosten, für den nachträglichen Einbau durch den Netzbetreiber, entstehen.

Ist die Qualität des Fernsehsignals abhängig von der bestellten Bandbreite?

Nein, das TV-Signal wird auf einer anderen „Frequenz“ übertragen, daher gibt es keine Beeinträchtigung durch Internetverkehr.

Welche Geräte sind für den TV-Empfang erforderlich?

Für analoge Sender benötigen Sie keinen Receiver. Für den Empfang der digitalen Sender ist ein Kabelreceiver (DVB-C) notwendig. In vielen aktuellen Fernsehmodellen ist dieser bereits eingebaut. Einen reinen Satelliten-Receiver (DVB-S) können Sie nicht weiter benutzen.

Kann ich auch Sky empfangen?

Sky-Programme werden eingespeist. Sky-Kunden können Ihre gebuchten Programme damit weiterhin empfangen.

Mein Haus ist ca. 35 Jahre alt und ich habe noch immer die damals installierten Kabel im Haus. Kann ich diese Kabel weiterhin nutzen und was kostet die Verlegung eines TV-Kabels in ein anderes Zimmer?

Wenden Sie sich bei Fragen an einen unserer Servicepartner, die Ihren individuellen Bedarf ermitteln. In der Regel können Sie die bestehende TV-Verkabelung weiter nutzen.

Ich bekomme meine Programme bisher über Satellit. Warum soll ich mich anschließen lassen?

Es gibt viele Gründe für einen Glasfaseranschluss: Sie erhalten eine gleichbleibend hohe Sendequalität die vor möglichen Wettereinflüssen (z.B. Gewitter, Schnee) geschützt ist. Genießen Sie digitales TV- und Radiovergnügen! Bei entsprechenden Störungen bieten wir einen kostenfreien Vorort-Service. Sie erhalten weiterhin analoges Fernsehen ohne Zusatzgeräte, trotz Abschaltung des Analogsignals auf dem Satelliten. Wir wandeln für Sie das digitale Signal in ein analoges Signal um. Zusätzlich profitieren Sie bei unseren Internet- und Telefondiensten von Bandbreiten bis zu 100 MBit/s.

Internet

Ich nutze kein Internet. Warum soll ich mich anschließen?

Eine schnelle und stabile Internetverbindung ist aktuell und vor allem in Zukunft ein großer Standortvorteil. Aus diesem Grunde ist die Beauftragung des Glasfaseranschlusses ein sinnvolles Investment zur Wertsteigerung Ihrer Immobilie.

Ich nutze mein Internet jetzt mit einer Geschwindigkeit von 6.000 KBit/s und bin ganz zufrieden. Warum soll ich wechseln?

Über den Glasfaseranschluss lassen sich Übertragungsgeschwindigkeiten im Gigabit-Bereich erzielen, die für datenintensive Dienste wie Video-on-Demand, Musik-Streaming o.ä. erforderlich sind. Auch für den weiter ansteigenden Bandbreitenbedarf sind Sie mit dem Glasfaseranschluss bereits zukunftssicher aufgestellt. Bei einer DSL-Geschwindigkeit von z.B. max. 6.000 KBit/s können datenintensive Dienste oftmals nicht ohne Einschränkungen genutzt werden.

Worin liegt der Unterschied zwischen klassischem DSL und einem Glasfaseranschluss?

Durch den Glasfaseranschluss können Sie deutlich höhere Geschwindigkeiten mit einer konstanten Übertragungsrate nutzen. DSL beinhaltet die Nutzung "alter Technik" auf Basis von Kupferkabeln, während für den Glasfaseranschluss ein neues, störungsresistentes Netz verlegt wird.

Was bedeutet FTTH?

FTTH steht für „Fibre-To-The-Home“ und bedeutet, dass das Glasfaserkabel bis in das Gebäude = „Home“ gelegt wird. Dies garantiert eine durchgängige, störungsfreie Übertragung.

Welche Bandbreite benötige ich?

Der Bandbreitenbedarf jedes Haushalts hängt vom individuellen Verhalten ab. Bereits ab einer Geschwindigkeit von 50 MBit/s können sie mit Highspeed surfen. Sofern Sie sehr datenintensive Dienste nutzen oder noch schneller im World-Wide-Web unterwegs sein wollen, empfehlen wir einen Anschluss mit 100 MBit/s.

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich für den Anschluss meines Computers?

Ihr Computer sollte mindestens über das Betriebssystem Windows 98 verfügen. Voraussetzung ist zudem eine WLAN- oder Netzwerkkarte.

Wie werden im Haus ein oder mehrere Computer angeschlossen?

Mit dem zur Verfügung gestellten Endgerät (z.B. FRITZ!Box) können Sie bis zu drei Computer per Datenkabel (LAN) anschließen oder über Wireless LAN (W-LAN) beliebig viele Computer und Datengeräte vernetzen.

Kann ich mit der neuen Internetverbindung auch kabellos im Internet surfen?

Ja, das bereitgestellte Endgerät (z.B. die FRITZ!Box) enthält einen WLAN-Router.

Kann ich meine alte E-Mail-Adresse mitnehmen?

Sie können Adressen eigenständiger Anbieter (z.B. GMX, Google, Yahoo, Hotmail) weiter nutzen. Sofern Ihre Adresse an einen Vertrag gebunden ist (z.B. T-Online Mailadressen), wenden Sie sich bitte an Ihren Anbieter.

Hardware

Kann ich zwischen den beiden Endgeräten frei wählen oder sind diese an ein bestimmtes Produkt gebunden?

Ja, Sie können - unabhängig vom gebuchten Produkt - Ihre Hardware frei wählen. Voraussetzung für den Erhalt einer FRITZ!Box ist ein Glasfaseranschluss.

Ich bin mir nicht sicher, welche FRITZ!Box die Richtige für mich ist. An wen kann ich mich wenden?

Gerne helfen Ihnen unsere Hotline-Mitarbeiter unter der Rufnummer 0800 102363025 weiter.

Worin unterscheidet sich die FRITZ!Box 7490 zur FRITZ!Box 7360?

Den Standard WLAN-Router FRITZ!Box 7360 inkl. vier LAN-Anschlüssen, analoger Telefonschnittstelle und DECT-Basisstation stellen wir Ihnen kostenlos für die Laufzeit Ihres Vertrages zur Verfügung. Alternativ erhalten Sie für einmalig 49,90 € den Premium WLAN-Router FRITZ!Box 7490 inkl. DUAL-WLAN AC + N (2,4 und 5 GHz), vier Gigabit LAN-Anschlüssen, ISDN-Schnittstelle, zwei analoger Telefonschnittstellen, DECT-Basisstation und zwei USB 3.0 Anschlüssen.

FRITZ!Box 7360 und FRITZ!Box 7490 im Vergleich:

  FRITZ!Box 7360 FRITZ!Box 7490
Einmalige Kosten kostenlos 49,90 €
Integrierte Telefonanlage ja ja
DECT-Basisstation ja ja
DECT Eco ja ja
Analoge Telefonschnittstelle 1 2
ISDN Telefonschnittstelle nein ja
WLAN Standard 802.11 b,g,n 802.11 b,g,n,a,ac
Funkbereich 2,4 GHz gleichzeitig 2,4 GHz / 5 GHz
WLAN Geschwindigkeit bis zu 300 MBit/s bis zu 1.300 MBit/s
Mediaserver ja ja
LAN Anschlüsse 4 × (2 × 100 MBit/s, 2 × 1.000 MBit/s) 4 × bis zu 1.000 MBit/s
USB Anschlüsse 2 × USB 2.0 2 × USB 3.0

Wenn ich die FRITZ!Box 7490 bei Vertragsabschluss kaufe, wird sie dann auch mein Eigentum?

Ja, die FRITZ!Box 7490 geht ab vollständiger Bezahlung in Ihr Eigentum über.

Wie lange habe ich Garantie auf meine FRITZ!Box?

Ihnen steht für zwei Jahre der gesetzliche Gewährleistungsanspruch zu. Sollte innerhalb dieser Zeit an Ihrer FRITZ!Box ein Defekt auftreten, wenden Sie sich bitte an unsere Hotline-Mitarbeiter unter der Rufnummer 0800 102363025.

Ich bin schon Kunde und möchte auf ein neues Endgerät wechseln, was muss ich tun?

Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall unsere Hotline unter der Rufnummer 0800 102363025. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Ich habe bereits eine FRITZ!Box, kann ich diese auch für meinen Glasfaseranschluss weiter nutzen?

Nein, leider ist es momentan nicht möglich, dass Sie Ihre bisherige FRITZ!Box für den Glasfaseranschluss weiter nutzen. Der Glasfaseranschluss setzt eine spezielle technische Konfiguration voraus, über die Ihr eigenes Gerät nicht verfügt.