SIXT Autovermietung GmbH & Co. KG

1&1 Versatel baut Partnerschaft mit der Sixt Autovermietung GmbH & Co. KG aus

„Unser langjähriger Telekommunikationspartner 1&1 Versatel überzeugt durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, den persönlichen Draht und eine hochperformante Infrastruktur."

Helmut Haunerdinger,
verantwortlicher Manager für den Bereich Netzwerk-, Security- und Kommunikationsdienste bei Sixt

Case Study

Der bundesweit tätige Telekommunikationsanbieter 1&1 Versatel baut die bestehende Partnerschaft mit dem Mobilitätsdienstleister Sixt Autovermietung GmbH & Co. KG aus. Im Rahmen einer Vertragsverlängerung stellt der Festnetzbetreiber in den kommenden Jahren eine leistungsstärkere und vollredundante Internetanbindung der beiden Sixt-Rechenzentren zur Verfügung. Beide Verbindungen sind hochperformant und weisen eine maximale Verfügbarkeit auf. Diese Erweiterung wurde durch den erfolgreichen Abschluss zusätzlicher Tiefbaumaßnahmen und der Installation weiterer TK-Komponenten an den Standorten der Datenzentralen von Sixt ermöglicht.

Kaum eine Erfindung hat unsere Lebens- weise so grundlegend und nachhaltig verändert wie das Automobil. Was im Jahre 1886 mit dem „Benz Patent-Motorwagen Nummer 1“ begann, hat das Arbeits-, Freizeit- und Reiseverhalten in den folgenden Jahrzehnten revolutioniert. Diese beispiellose Erfolgsgeschichte lässt sich auch anhand der fast einhundertjährigen Unternehmenshistorie der heutigen Sixt AG nachvollziehen. Im Gründungsjahr 1912 ging die „Sixt Autofahrten und Selbstfahrer“ mit drei Fahrzeugen an den Start. Inzwischen umfasst der Fuhrpark des Unternehmens rund 66.000 Fahrzeuge – vom kleinen Flitzer bis zur luxuriösen Limousine, vom Transporter bis zum kraftvollen SUV. Der Sixt-Konzern erwirtschaftet Umsatzerlöse von 1,6 Mrd. Euro (2009) und beschäftigt weltweit knapp 3.000 Mitarbeiter (2009, ohne Lizenznehmer).

Die neue Übereinkunft sichert der Sixt Autovermietung GmbH & Co. KG eine höhere Übertragungskapazität und Verfügbarkeit der genutzten Internetanbindung. Für den Mobilitätsdienstleister ist diese Verbesserung von erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung.

Schließlich wird inzwischen fast die Hälfte aller Reservierungen in der Autovermietung online vorgenommen. Voraussetzung für diese qualitative und quantitative Erhöhung war der erfolgreiche Abschluss von Tiefbau maßnahmen am 1&1 Versatel-Netz. So konnte 1&1 Versatel eine komplett redundante Anbindung über verschiedene POP-Standorte und zwei unterschiedliche Routings innerhalb des Backbone-Netzes zwischen München und Frankfurt anbieten.

„Der Internetauftritt unseres Unternehmens ist von großer Bedeutung für das Vermietgeschäft und wurde unlängst vom Deutschen Institut für Service-Qualität bei einem Test im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv ausgezeichnet. Damit unsere Kunden auch weiterhin von unseren erstklassigen Online-Angeboten profitieren können, halten wir die dafür notwendigen technischen Ressourcen in hoher Qualität vor. Unser lang- jähriger Telekommunikationspartner 1&1 Versatel überzeugt durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, den persönlichen Draht – und eine hochperformante Infrastruktur.“ Helmut Haunerdinger, verantwortlicher Manager für den Bereich Netzwerk-, Security- und Kommunikationsdienste der Sixt Autovermietung GmbH & Co. KG

„Mit Sixt haben wir einen absoluten Top-Performer aus der Mobility-Branche längerfristig an unser Unternehmen binden können. Die jüngste Vertragserweiterung ist ein weiterer Beleg für die Stärke von 1&1 Versatel im Vernetzungsbereich und die Bestätigung unserer Strategie, gemeinsam mit dem Kunden maßgeschneiderte Kommunikationslösungen zu entwickeln und diese kontinuierlich auszubauen.“ Thorsten Haeser, Geschäftsführer Vertrieb von 1&1 Versatel

Pressemeldung

Versatel verbessert Bandbreite und Redundanz bei Internetanbindung der Sixt Autovermietung GmbH & Co. KG

Vertragsverlängerung: Führender Autovermieter setzt weiter auf Versatel

Düsseldorf, 15. Dezember 2010 – Der bundesweit tätige Telekommunikationsanbieter Versatel baut die bestehende Partnerschaft mit dem Mobilitätsdienstleister Sixt Autovermietung GmbH & Co. KG aus. Im Rahmen einer Vertragsverlängerung stellt der Festnetzbetreiber in den kommenden Jahren eine leistungsstärkere und vollredundante Internetanbindung der beiden Sixt-Rechenzentren zur Verfügung.



Die neue Übereinkunft sichert der Sixt Autovermietung GmbH & Co. KG eine deutlich höhere Übertragungskapazität und Verfügbarkeit der genutzten Internetanbindung. Voraussetzung für diese qualitative und quantitative Erhöhung war der erfolgreiche Abschluss von Tiefbaumaßnahmen am Versatel-Netz. So konnte das Unternehmen dem Kunden eine komplett redundante Anbindung über verschiedene PoP-Standorte und zwei unterschiedliche Routings innerhalb des Backbone-Netzes zwischen München und Frankfurt offerieren.

„Der Internetauftritt unseres Unternehmens ist von großer Bedeutung für das Vermietgeschäft und wurde unlängst vom Deutschen Institut für Service-Qualität bei einem Test im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv ausgezeichnet. Damit unsere Kunden auch weiterhin von unseren erstklassigen Online-Angeboten profitieren können, halten wir die dafür notwendigen technischen Ressourcen in hoher Qualität vor. Unser langjähriger Telekommunikationspartner Versatel überzeugt durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, den persönlichen Draht – und eine hochperformante Infrastruktur", sagt Helmut Haunerdinger, verantwortlicher Manager für den Bereich Netzwerk-, Security- und Kommunikationsdienste der Sixt Autovermietung GmbH & Co. KG.

Hai Cheng, Vertriebsvorstand der Versatel AG, kommentiert die jüngste Vertragserweiterung wie folgt: „Mit Sixt haben wir einen absoluten Top-Performer aus der Mobility-Branche längerfristig an unser Unternehmen binden können. Die jüngste Vertragserweiterung ist ein weiterer Beleg für die Stärke von Versatel im Vernetzungsbereich und die Bestätigung unserer Strategie, gemeinsam mit dem Kunden maßgeschneiderte Kommunikationslösungen zu entwickeln und diese kontinuierlich auszubauen."

Kostenlose Business Hotline 0800 - 80 40 200Montag - Freitag von 8 bis 18 Uhr

Sie sind Privatkunde?

Kostenlose Privatkunden Hotline
0800 - 333 444 8

Kontaktmöglichkeiten für Privatkunden

Datensicherheit und Kundenservice

Zwei Dinge sind uns besonders wichtig: ein hochwertiger Kundenservice und die Sicherheit Ihrer Daten. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben und uns bemühen, Ihre Anfrage schnellstmöglich zu beantworten.

Sie sind Carrier?

Finden Sie hier alle wichtigen Kontaktinformationen, E-Mail-Adressen und Ihren Login-Bereich.

Kontakt für Carrier