RTL II

Münchener Privatsender setzt auf Kommunikationslösungen von 1&1 Versatel

“Gerade im Mediensektor kommt einer hochverfügbaren und leistungsstarken Telekommunikationsinfrastruktur eine große Bedeutung zu. Für uns ist 1&1 Versatel ein verlässlicher Partner, der auch individuelle Kundenwünsche stets zeitnah und flexibel zu realisieren weiß. Durch die persönliche Betreuung und die Präsenz der direkten Ansprechpartner vor Ort können unsere komplexen technischen Anforderungen zeit- nah und unkompliziert realisiert werden.“

Reinhard Görtner,
Leiter IT & Services bei der RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG

Case Study

„Big Brother“, „Das A-Team“, „Zuhause im Glück“, „Welt der Wunder“ oder „Exklusiv – Die Reportage“, seit mittlerweile 17 Jahren hat der Privatsender RTL II einen festen Platz auf der Fernbedienung in deutschen Wohnzimmern.

Mit emotionalen und vielseitigen Unterhaltungsformaten begeistert RTL II sein Publikum. Dafür sorgt ein bewährter Mix aus verlässlichen Programmmarken und frischen Formatideen. Ob bekannte TV-Serien, ausgewählte und hochqualitative Reportagen, Kinofilme oder Dokumentationen und Wissensmagazine – RTL II spricht ein breites Publikum an.

Auch der bundesweit tätige Telekommunikationsanbieter 1&1 Versatel zielt mit seinen Produkten und Dienstleistungen auf eine Zielgruppe, die Wert auf Verlässlichkeit und Qualität legt. Insbesondere Geschäftskunden profitieren vom leistungsstarken Hochgeschwindigkeitsnetz, den hochverfügbaren Kommunikationslösungen und der regionalen Geschäftsstruktur. Beste Voraussetzungen also für eine Zusammenarbeit zwischen den beiden national aufgestellten Unternehmen.

Seit 2003 zeichnet 1&1 Versatel deshalb für die Internetkonnektivität des TV-Senders verantwortlich. Im Zuge des Kooperationsausbaus wurde die bestehende Bandbreite mit einer kostengünstigen Lösung erweitert. Um zu gewährleisten, dass RTL II seinen Zuschauern stets ein Programm der Extraklasse bieten kann, sorgt 1&1 Versatel für eine technisch einwandfreie Infrastruktur – und sichert so die Kommunikation des Senders in alle „Kanäle“. Dazu wurden sämtliche Datenleitungen mit einem integrierten Backup versehen. Zudem versorgt 1&1 Versatel RTL II durch einen extra dafür eingerichteten Sprachanschluss mit einer Backup- Lösung zum Abfangen von Lastspitzen.

„Gerade im Mediensektor kommt einer hochverfügbaren und leistungsstarken Telekommunikationsinfrastruktur eine große Bedeutung zu. Für uns ist 1&1 Versatel ein verlässlicher Partner, der auch individuelle Kundenwünsche stets zeitnah und flexibel zu realisieren weiß. Durch die persönliche Betreuung und die Präsenz der direkten Ansprechpartner vor Ort können unsere komplexen technischen Anforderungen zeit- nah und unkompliziert realisiert werden.“ Reinhard Görtner, Leiter IT & Services bei der RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG

„Das Vertrauen, das RTL II in uns setzt, unterstreicht die herausragende Kompetenz, die sich 1&1 Versatel in der Medienbranche erarbeitet hat. Mit dem Münchner Privatsender hat 1&1 Versatel einen weiteren Referenzkunden aus dieser dynamischen und sich stetig weiterentwickelnden Branche von der Leistungsfähigkeit seiner Produkte überzeugen können. Nicht zuletzt durch unsere regionale Präsenz kennen wir die speziellen Bedürfnisse unserer Kunden ganz genau. Hinzu kommen die Vorteile unserer eigenen Infrastruktur, die gerade großen Partnern wie RTL II zugute kommt, sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Flexibilität und eine lösungsorientierte Herangehensweise.“ Thorsten Haeser, Geschäftsführer Vertrieb von 1&1 Versatel

Pressemeldung

Versatel und RTL II erweitern erfolgreiche Kooperation

Münchener Privatsender setzt auf Kommunikationslösungen von Versatel

Düsseldorf/München, 29. Juli 2010 – Der bundesweit tätige Telekommunikations-anbieter Versatel und RTL II bauen ihre langjährige Kooperation weiter aus. RTL II hat Versatel dazu mit der langfristigen Bereitstellung von leistungsstarken Sprach- und Internetdiensten beauftragt.



Bereits seit 2003 arbeiten Versatel und der Münchner Privatsender erfolgreich zusammen. Dabei zeichnet Versatel für die Internetkonnektivität des TV-Senders verantwortlich. Im Zuge des Kooperationsausbaus wurde die bestehende Bandbreite maßgeblich erweitert. Um jederzeit eine sichere Datenübertragung zu gewährleisten, sind sämtliche Datenleitungen der Versatel mit einem integrierten Backup versehen. Zudem versorgt Versatel RTL II mit hochperformanten Sprachdiensten, wobei der von Versatel eingesetzte Primärmultiplexanschluss als Backup zum Abfangen von Lastspitzen dient.

„Gerade im Mediensektor kommt einer hochverfügbaren, sicheren und leistungsstarken Telekommunikationsinfrastruktur eine große Bedeutung zu. Für uns ist Versatel ein verlässlicher Partner, der auch individuelle Kundenwünsche zeitnah und flexibel zu realisieren weiß. Durch die persönliche Betreuung und die Präsenz der direkten Ansprechpartner vor Ort, können unsere komplexen technischen Anforderungen zeitnah und unkompliziert realisiert werden“, so Reinhard Görtner, Leiter IT & Services bei der RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG.

Seit 17 Jahren ist der Privatsender im deutschen TV-Markt etabliert. Das Unterhaltungsprogramm von RTL II besticht durch Emotionalität und Vielseitigkeit. Dafür sorgt ein bewährter Mix aus verlässlichen Programmmarken und frischen Formatideen. Mit Doku-Soaps, bekannten TV-Serien und echten Kinohighlights, hochwertigen Reportagen, Dokumentationen und interessanten Wissensmagazinen spricht RTL II eine breite Zielgruppe an. Daneben setzt der Sender Akzente mit seinem sehr erfolgreichen und modernen Nachrichtenkonzept sowie großen Musikevents.

„Das Vertrauen, das RTL II in uns setzt, unterstreicht die herausragende Kompetenz, die sich Versatel in der Medienbranche erarbeitet hat. Mit dem Münchner Privatsender hat Versatel einen weiteren Referenzkunden aus dieser dynamischen und sich stetig weiterentwickelnden Branche von der Leistungsfähigkeit seiner Produkte überzeugen können“, kommentiert Hai Cheng, Vertriebsvorstand der Versatel AG, und benennt die Vorteile der Versatel im Geschäftskunden-Segment: „Nicht zuletzt durch unsere regionale Präsenz kennen wir die speziellen Bedürfnisse unserer Kunden ganz genau. Hinzu kommen die Vorteile unserer eigenen Infrastruktur, die gerade großen Partnern wie RTL II zugute kommt, sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Flexibilität und eine lösungsorientierte Herangehensweise.“

Kostenlose Business Hotline 0800 - 80 40 200Montag - Freitag von 8 bis 18 Uhr

Datensicherheit und Kundenservice

Zwei Dinge sind uns besonders wichtig: ein hochwertiger Kundenservice und die Sicherheit Ihrer Daten. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben und uns bemühen, Ihre Anfrage schnellstmöglich zu beantworten.

Sie sind Carrier?

Finden Sie hier alle wichtigen Kontaktinformationen, E-Mail-Adressen und Ihren Login-Bereich.

Kontakt für Carrier