Johanniter Competence Center GmbH

Die Johanniter Competence Center GmbH vertraut auf 1&1 Versatel

„Das moderne Gesundheitswesen hat spezifische Anforderungen und besondere Rahmenbedingungen, die es zu bedienen gilt. Wichtig ist uns Johannitern, dass unser Partner das Gesundheitswesen in Deutschland versteht und sich in der Lage sieht, seine Services gesundheitsmarktgerecht für stationäre Einrichtungen zu modellieren. Mit 1&1 Versatel  haben wir einen Partner, mit dem wir verlässlich und mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis unsere Multiproviderstrategie umsetzen können.“

Ralf Hörstgen,
Geschäftsführer der Johanniter Competence Center GmbH

Case Study

Als geistlicher Ritterorden mit christlich evangelischer Prägung, haben sich die Johanniter als Träger unterschiedlichster karitativer Einrichtungen ganz dem Einsatz für den Nächsten verschrieben. Unter dem Dach der Johanniter GmbH werden Krankenhäuser, Altenpflegeeinrichtungen, Tageskliniken und betreute Wohnungen unterhalten. Der Mensch steht im Mittelpunkt.

Die qualitativen Standards der Johanniter sind extrem hoch. Dies gilt insbesondere in den Bereichen der Medizin, der Pflege, dem Umgang mit den eigenen Mitarbeitern, der Technik im Allgemeinen und insbesondere beim Thema Datenschutz und Datensicherheit.

Im IT-Bereich wird die Johanniter Competence Center GmbH diesem hohen Qualitätsanspruch in Gänze gerecht. Der IT-Dienstleister des Johanniterverbundes mit Sitz in Berlin, deckt mit seinen Serviceleitungen den kompletten IT-Bereich in den unterschiedlichen stationären Einrichtungen des Johanniter Verbundes ab. Kein leichtes Unterfangen, da viele Standorte maßgeschneiderte Lösungen benötigen. Mit 1&1 Versatel hat die Johanniter Competence Center GmbH daher den idealen Partner im Bereich der Telekommunikation und Datenübertragung gefunden.

Um eine schnelle Ablösung des vorhandenen ATM-Netzes zu gewährleisten, stellte 1&1 Versatel dem IT-Dienstleister innerhalb kürzester Zeit eine maßgeschneiderte VPN-Lösung bereit. Moderne Infrastruktur, höhere Bandbreiten und höchste Verfügbarkeit wurden gewünscht, und dank der eigenen Netzinfrastruktur von 1&1 Versatel zur Zufriedenheit der Johanniter Competence Center GmbH umgesetzt.

„Durch die unterschiedlichen Anforderungen unserer Standorte, war uns eine leistungsstarke und maßgeschneiderte Lösung wichtig. Mit 1&1 Versatel haben wir ein kundennahes Unternehmen gefunden, dass uns nicht nur auf Augenhöhe begegnet ist, sondern unsere Anforderungen nach einer Multi-Provider-Strategie zum besten Preis-Leistungsverhältnis umsetzen konnte“, betont Günter Reckmann, Geschäftsführer der Johanniter Competence Center GmbH.

„Vertrauen und Verlässlichkeit – Werte, die im Pflege- und Gesundheitssektor ebenso wie bei 1&1 Versatel die Säulen der täglichen Arbeit sind. Wir konnten der Johanniter Competence Center GmbH ein sicheres Netzwerk mit höheren Bandbreiten zur Verfügung stellen, bei dem sensible Patienten- und Mitarbeiterdaten schnell und verlässlich übermittelt werden“, sagt Martin Berchtenbreiter, Geschäftsführer Vertrieb bei 1&1 Versatel.

Pressemeldung

Eine vertrauensvolle Partnerschaft: Versatel und die Johanniter Competence Center GmbH

Düsseldorf, 10. Juli 2013 – Der bundesweit tätige Telekommunikationsanbieter Versatel und die Johanniter Competence Center GmbH ziehen nach drei Jahren vertrauensvoller Partnerschaft eine positive Bilanz. Durch das 2010 von Versatel eingerichtete IP-basierte Virtual Private Network (VPN) verfügt der IT-Dienstleister für die stationären Einrichtungen der Johanniter über die erwünschte Umgebung, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtung sicher und leistungsfähig zu vernetzen.

Als zentraler IT-Dienstleister im Johanniterverbund betreut die Johanniter Competence Center GmbH derzeit unter anderem 15 Krankenhäuser und ca. 100 Altenpflegeeinrichtungen. Ein leistungsstarkes IP-basiertes VPN von Versatel sollte das vorhandene ATM-Netz ersetzen. Die Wünsche der Johanniter Competence Center GmbH waren klar definiert und konnten zielgerichtet von Versatel umgesetzt werden.

Das bundesweite Multiprotocol Label Switching Backbone (MPLS) von Versatel und die Möglichkeit einer maßgeschneiderten Umgebung in den Standorten, haben den IT-Dienstleister des Johanniterordens überzeugt. Entsprechend der Kategorisierung der Standorte erfolgen die Anbindungen in das VPN von disjunkt mit bis zu 100 Mbit/s auf dem Hauptweg bis sdsl 2000 auf der Einzelstrecke.

„Durch die unterschiedlichen Anforderungen unserer Standorte, war uns eine leistungsstarke und maßgeschneiderte Lösung wichtig. Mit Versatel haben wir ein kundennahes Unternehmen gefunden, dass uns nicht nur auf Augenhöhe begegnet ist, sondern unsere Anforderungen nach einer Multi-Provider-Strategie zum besten Preis-Leistungsverhältnis umsetzen konnte“, bilanziert Günter Reckmann, Geschäftsführer der Johanniter Competence Center GmbH.

„Vertrauen und Verlässlichkeit – Werte, die im Pflege- und Gesundheitssektor ebenso wie bei Versatel die Säulen der täglichen Arbeit sind. Wir konnten der Johanniter Competence Center GmbH ein sicheres Netzwerk mit höheren Bandbreiten zur Verfügung stellen, bei dem sensible Patienten- und Mitarbeiterdaten schnell und verlässlich übermittelt werden“, ergänzt Thorsten Haeser, Geschäftsführer Vertrieb bei Versatel.

Über Versatel:

Versatel ist einer der führenden Anbieter von Sprach-, Internet- und Datendiensten auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen verfügt über ein hochmodernes und leistungsfähiges Glasfaserregionalnetz mit einer Gesamtlänge von 52.000 Kilometern in ganz Deutschland. Allein in 32 der 50 größten Städte ist Versatel mit eigener Netzinfrastruktur vertreten und versorgt Kunden bundesweit mit flexiblen Dienstleistungen und Produkten. (Stand: April 2013)

Kostenlose Business Hotline 0800 - 80 40 200Montag - Freitag von 8 bis 18 Uhr

Datensicherheit und Kundenservice

Zwei Dinge sind uns besonders wichtig: ein hochwertiger Kundenservice und die Sicherheit Ihrer Daten. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben und uns bemühen, Ihre Anfrage schnellstmöglich zu beantworten.

Sie sind Carrier?

Finden Sie hier alle wichtigen Kontaktinformationen, E-Mail-Adressen und Ihren Login-Bereich.

Kontakt für Carrier