Hagos eG

Ein warmes Plätzchen für die Ofenbau-Genossenschaft: 1&1 Versatel verbindet die Hagos eG

"Für unsere Mitglieder ist die permanente Verfügbarkeit unserer Online-Plattform äußerst wichtig - wenn es zum Beispiel um eine eilige Bestellung geht. Die von 1&1 Versatel angebotene Lösung zeichnet sich durch große Zuverlässigkeit und durch schnelle Serviceprozesse aus."

Guido Eichel,
Vorstandsmitglied der Hagos eG

Case Study

Hagos – das steht für Hafner und Genossenschaft.
Zugegeben: Die klassische Berufsbezeichnung ‘Hafner’ ist heutzutage etwas aus der Mode gekommen. Hinter ihr verbirgt sich aber ein durchaus lebendiges Handwerk, das im Zuge der Energiewende weiter an Bedeutung gewinnen dürfte: Die Kachelofen- und Luftheizungsbauer.

In Deutschland haben sich diese Betriebe in einer Genossenschaft zusammengeschlossen: Seit fast einhundert Jahren fungiert die Hagos eG in erster Linie als Einkaufsgemeinschaft für über 1.100 Mitgliedsunternehmen. Hagos hat unter anderem Bauteile, Materialien und Werkzeuge, die zur Herstellung von Kachelöfen und Kaminen notwendig sind, auf Lager. Neben dem Hauptsitz in Stuttgart unterhält die Genossenschaft acht Niederlassungen jeweils mit angeschlossenem Lager und drei Zentrallager.

Angesichts der dezentralen Unternehmensstruktur der Hagos eG bot sich im Hinblick auf eine dauerhaft zuverlässige Kommunikationsplattform eine breitbandige Vernetzungslösung von 1&1 Versatel an. Seit 2008 nutzt der Verbund ein VPN des Festnetzbetreibers, das die Standorte in Deutschland mit dem Stuttgarter Hauptsitz verbindet. Der Auftrag sieht darüber hinaus die Einrichtung einer redundanten Internetanbindung mit maximaler Verfügbarkeit durch knoten- und kantendisjunkte Leitungswege sowie einen direkten Kontakt zum 1&1 Versatel-Netzüberwachungszentrum (NOC) vor, was den Informationsaustausch bei technischen Störungen erheblich beschleunigt.

Diverse Sprachdienste und Managed Services runden den Lieferumfang des TK-Anbieters ab. Mit diesem Auftrag festigt 1&1 Versatel seine Position als ‘VPN-Platzhirsch‘, insbesondere in Baden-Württemberg. Das engmaschige regionale Glasfasernetz, das seinerzeit von der Vorgängergesellschaft tesion auf- und von 1&1 Versatel ausgebaut und modernisiert wurde, bildet hierbei die Grundlage für individuelle Kundenlösungen, kompromisslose Serviceorientierung und Nachhaltigkeit.

“Für unsere Mitglieder ist die permanente Verfügbarkeit unserer Online-Plattform äußerst wichtig – wenn es zum Beispiel um eine eilige Bestellung geht. Die von 1&1 Versatel angebotene Lösung zeichnet sich durch große Zuverlässigkeit und durch schnelle Serviceprozesse aus”, sagt Guido Eichel, Vorstandsmitglied der Hagos eG.

“1&1 Versatel hat sich in Baden-Württemberg ein gutes Renommee erarbeitet. Unsere moderne technische Infrastruktur, die Fachkompetenz unserer Beratungs- und Betreuungsteams und zahlreiche in der Vergangenheit realisierte Referenzprojekte sind entscheidende Erfolgsfaktoren. Die Lösung für die Hagos eG ist flexibel, skalierbar und zukunftssicher”, betont Thorsten Haeser, Geschäftsführer Vertrieb von 1&1 Versatel.

Pressemeldung

Die Hagos eG nutzt ein IP-VPN von Versatel

Düsseldorf, 06. August 2013 - Der Vernetzungsspezialist Versatel hat im Auftrag der Hagos eG, der Genossenschaft für den Kachelofen- und Luftheizungsbau, ein Firmennetz eingerichtet, das die Unternehmensstandorte in Stuttgart, Bad Salzuflen, Ismaning, Nürnberg, Landsberg bei Halle, Neu-Ulm, Groß-Umstadt, Wittstock, Schleiz, sowie in Österreich Mattersburg und Hallwang mit dem Stuttgarter Hauptsitz verbindet.

Der Auftrag sieht darüber hinaus die Einrichtung einer redundanten Internetanbindung mit maximaler Verfügbarkeit durch knoten- und kantendisjunkte Leitungswege sowie einen direkten Kontakt zum Versatel-Netzüberwachungszentrum (NOC) vor, was den Informationsaustausch bei technischen Störungen erheblich beschleunigt.

Diverse Sprachdienste und Managed Services runden den Lieferumfang des TK-Anbieters ab. Mit diesem Auftrag festigt Versatel seine Position als führender VPN-Anbieter insbesondere in Baden-Württemberg. Das engmaschige regionale Glasfasernetz bildet hierbei die Grundlage für individuelle Kundenlösungen, kompromisslose Serviceorientierung und Nachhaltigkeit.

“Der Auftrag unseres Kunden gab uns die Möglichkeit, den Nachweis anzutreten, dass Versatel produktseitig sowohl in der Spitze als auch in der Breite sehr gut aufgestellt ist. Mit unserem eigenen Netz und der großen Fachkompetenz unserer Betreuer konnten wir die Hagos eG überzeugen,” sagt Thorsten Haeser, Geschäftsführer Vertrieb von Versatel.

Über Versatel:

Versatel ist einer der führenden Anbieter von Sprach-, Internet- und Datendiensten auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen verfügt über ein hochmodernes und leistungsfähiges Glasfaserregionalnetz mit einer Gesamtlänge von 52.000 Kilometern in ganz Deutschland. Allein in 32 der 50 größten Städte ist Versatel mit eigener Netzinfrastruktur vertreten und versorgt Kunden bundesweit mit flexiblen Dienstleistungen und Produkten. (Stand: April 2013)

Kostenlose Business Hotline 0800 - 80 40 200Montag - Freitag von 8 bis 18 Uhr

Datensicherheit und Kundenservice

Zwei Dinge sind uns besonders wichtig: ein hochwertiger Kundenservice und die Sicherheit Ihrer Daten. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben und uns bemühen, Ihre Anfrage schnellstmöglich zu beantworten.

Sie sind Carrier?

Finden Sie hier alle wichtigen Kontaktinformationen, E-Mail-Adressen und Ihren Login-Bereich.

Kontakt für Carrier