Cyberport GmbH

Ein offenes Ohr für die Cyberport GmbH: 1&1 Versatel liefert Sprach- und Mehrwertdienste

"1&1 Versatel unterstützt uns, indem es leistungsfähige Sprachdienste aus einer Hand bereitstellt. Dabei haben uns die technische Funktionalität und das gute Preis-/Leistungsverhältnis gleichermaßen überzeugt."

Olaf Siegel,
Geschäftsführer der Cyberport GmbH

Case Study

Die Zukunft des Einzelhandels liegt eindeutig im Netz. So geht der Handelsverband Deutschland HDE davon aus, dass der Online-Handel bezogen auf den Umsatz in 2012 im Vergleich zum Vorjahr um rund 13 Prozent auf 30 Milliarden Euro zulegen wird. Damit werden fast zehn Prozent der Branchenumsätze über diesen Absatzkanal erwirtschaftet, Tendenz steigend.

Eine noch imposantere Wachstumsbilanz kann der 1&1 Versatel-Kunde Cyberport GmbH vorweisen. Das in Dresden ansässige Unternehmen hat sich auf den Online-Verkauf von Computer- und Unterhaltungselektronik spezialisiert und in der jüngeren Vergangenheit im Schnitt um 40 Prozent pro Jahr zugelegt. Cyberport unterhält inzwischen sogar insgesamt acht ´Offline´-Verkaufsfilialen, beispielsweise in Dresden, Dortmund und Hamburg. Die mehr als 300 Mitarbeiter des zur Burda-Mediengruppe gehörenden Einzelhändlers betreuen einen Käuferbestand von 1,9 Millionen Kunden.

Für Online-Shops ist die zuverlässige Erreichbarkeit der Kundenbetreuung von entscheidender Bedeutung. Cyberport bietet seinen Kunden neben den bewachten Online-Kontaktmöglichkeiten über die Website bzw. per E-Mail auch zahlreiche telefonische Kommunikationskanäle an – mit technischer Unterstützung durch 1&1 Versatel. Der Festnetzbetreiber stellt insgesamt fünf PMX-Anschlüsse, Servicerufnummern sowie gemeinsam mit dem Partner 4COM eine ACD-Anlage (Automatic Call Distribution) für die Kundenbetreuung zur Verfügung.
Bei der ACD-Lösung hatte der Kunde die Wahl zwischen einer physikalischen und einer virtuellen Variante auf ASP-Basis. Die TK-Anlage ermöglicht eine automatisierte Weiterleitung aller eingehenden Anrufe anhand verschiedenster Kriterien und eine Einspielung von Ansagen für alle oder einen Teil der Anrufer beispielsweise im Rahmen von Aktionen oder für Routineauskünfte. Hierdurch wird sichergestellt, dass die Anliegen der Kunden effizient bearbeitet und die Mitarbeiter im Call Center entlastet werden.

“Cyberport wurde von der Stiftung Warentest im Rahmen eines Vergleichstests von Online-Shops mit der Note ‘gut’ ausgezeichnet. Ein Kriterium für diese Bewertung war die gute Kommunikation mit unseren Kunden. 1&1 Versatel unterstützt uns, indem es leistungsfähige Sprachdienste aus einer Hand bereitstellt. Dabei haben uns die technische Funktionalität und das gute Preis-/Leistungsverhältnis gleichermaßen überzeugt”, erläutert Olaf Siegel, Geschäftsführer der Cyberport GmbH.

“Auch Unternehmen, die einen Großteil ihres Umsatzes online generieren, können letzten Endes im Interesse ihrer Kunden nicht komplett auf die klassischen Kontaktkanäle über das Telefon verzichten. Gemeinsam mit unserem Partner 4COM, der sich auf Call Center-Lösungen spezialisiert hat, konnten wir für die Cyberport GmbH ein maßgeschneidertes Konzept erarbeiten und umsetzen”, ergänzt Hai Cheng, Vertriebsvorstand der 1&1 Versatel AG.

Pressemeldung

Versatel stellt Sprachdienste für die Cyberport GmbH bereit

Düsseldorf, 13. November 2012 - Der bundesweit tätige Festnetzbetreiber Versatel stellt für den Kundenservice des Online-Einzelhändlers Cyberport GmbH umfangreiche Sprach- und Mehrwertdienste zur Verfügung. Der TK-Anbieter versorgt das in Dresden ansässige Unternehmen der Burda Media Group mit insgesamt fünf PMX-Anschlüssen, Servicerufnummern sowie gemeinsam mit dem Partner 4COM mit einer ACD-Anlage (Automatic Call Distribution) für die Kundenbetreuung.

Bei der ACD-Lösung hatte der Kunde die Wahl zwischen einer physikalischen und einer virtuellen Variante auf ASP-Basis. Die TK-Anlage ermöglicht eine automatisierte Weiterleitung aller eingehenden Anrufe anhand verschiedenster Kriterien und eine Einspielung von Ansagen für alle oder einen Teil der Anrufer beispielsweise im Rahmen von Aktionen oder für Routineauskünfte. Hierdurch wird sichergestellt, dass die Anliegen der Kunden effizient bearbeitet und die Mitarbeiter im Call Center entlastet werden.

“Auch Unternehmen, die einen Großteil ihres Umsatzes online generieren, können letzten Endes im Interesse ihrer Kunden nicht komplett auf die klassischen Kontaktkanäle über das Telefon verzichten. Gemeinsam mit unserem Partner 4COM, der sich auf Call Center-Lösungen spezialisiert hat, konnten wir für die Cyberport GmbH ein maßgeschneidertes Konzept erarbeiten und umsetzen”, ergänzt Hai Cheng, Vertriebsvorstand der Versatel AG.

Kostenlose Business Hotline 0800 - 80 40 200Montag - Freitag von 8 bis 18 Uhr

Datensicherheit und Kundenservice

Zwei Dinge sind uns besonders wichtig: ein hochwertiger Kundenservice und die Sicherheit Ihrer Daten. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben und uns bemühen, Ihre Anfrage schnellstmöglich zu beantworten.

Sie sind Carrier?

Finden Sie hier alle wichtigen Kontaktinformationen, E-Mail-Adressen und Ihren Login-Bereich.

Kontakt für Carrier