Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.

Breitbandige Vernetzungslösung für den Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.

"1&1 Versatel gewährleistet einen schnellen und sicheren Datenaustausch und bildet somit eine zuverlässige Grundlage für unsere Tagesarbeit."

Sönke Voß,
IT-Leiter Bereich EDV und Kommunikation, Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.

Case Study

Der Vernetzungsspezialist 1&1 Versatel stellt seine Marktführerschaft im Gesundheitssektor einmal mehr unter Beweis. Für den Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V., ein gemeinnütziges Netzwerk sozialer und medizinischer Einrichtungen in Schleswig-Holstein, stellt das Unternehmen verschiedene Kommunikationsdienste bereit – unter anderem für die Standorte in Rendsburg, Eckernförde, Büdelsdorf, Gettorf, Schleswig und Nortorf.

Brücken verbinden Menschen. Seit mehr als 25 Jahren kümmert sich die Brücke Rendsburg-Eckernförde um das körperliche und seelische Wohl der ihr anvertrauten Menschen. Das gemeinnützige Netzwerk deckt ein breites Spektrum an sozialen und medizinischen Dienstleistungen ab und ist unter anderem in den Bereichen Behinderten- und Familienhilfe, Sozialpsychiatrie, Suchthilfe und Pflege aktiv. Während der verhältnismäßig kurzen Vereinsgeschichte ist aus einem kleinen Zusammenschluss engagierter Bürger ein landesweiter Verbund verschiedenster Initiativen, Projekte und Organisationen mit über 800 Mitarbeitern geworden, der für Menschen eine Brücke zurück in ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben baut.

Im Laufe einer mehr als neunjährigen Zusammenarbeit stellt 1&1 Versatel für den Verein verschiedene Sprach- und Breitband-Dienste für die kleineren und großen Niederlassungen – darunter diverse Wohn- und Therapieeinheiten – sowie für die Hauptstandorte der Brücke zur Verfügung. Die eigenen Server, die sich im Rechenzentrum von ACO in Büdelsdorf befinden, wurden von 1&1 Versatel über einen direkten Glasfaseranschluss mit einer Bandbreite von 100 MBit/s verbunden. Je nach Kundenanforderung kann die Übertragungskapazität flexibel bis auf 500 MBit/s erweitert werden.

“Der Schlüssel für maßgeschneiderte Therapie- und Betreuungsangebote liegt in der intelligenten Vernetzung mit anderen Dienstleistern – sowohl innerhalb des Brücke-Verbunds als auch über den Austausch mit externen Partnern. Die von 1&1 Versatel zur Verfügung gestellte Kommunikationsplattform hat sich dem Wachstum und unserer Organisation flexibel angepasst. Darüber hinaus gewährleistet sie einen schnellen und sicheren Datenaustausch und bildet somit eine zuverlässige Grundlage für unsere Tagesarbeit”, resümiert Sönke Voß, verantwortlicher IT-Leiter für den Bereich EDV und Kommunikation bei der Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.


“Die Realisierung von breitbandigen Vernetzungslösungen für den Health Care-Sektor ist immer wieder eine spannende Herausforderung, denn die Anbieter in diesem Bereich stellen in den meisten Fällen besonders hohe Anforderungen an die Skalierbarkeit und Verfügbarkeit der genutzten Dienste. Die Tatsache, dass 1&1 Versatel für die Gesundheitsbranche inzwischen der erste Ansprechpartner in Sachen Breitband ist, kommt nicht von ungefähr: Unser eigenes Glasfasernetz ermöglicht die Realisierung von Konzepten, die sich ohne Abstriche an den Bedürfnissen unserer Kunden orientieren”, kommentiert Thorsten Haeser, Geschäftsführer Vertrieb von 1&1 Versatel.

Pressemeldung

Solides Breitband-Fundament: Versatel verbindet die Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.

Düsseldorf, 31. Juli 2012 - Der Vernetzungsspezialist Versatel stellt seine Marktführerschaft im Gesundheitssektor einmal mehr unter Beweis. Für die Brücke Rendsburg-Eckernförde e. V., ein gemeinnütziges Netzwerk sozialer und medizinischer Einrichtungen in Schleswig-Holstein, stellt das Unternehmen diverse Sprach- und Breitband-Dienste bereit - unter anderem für die Standorte in Rendsburg, Eckernförde, Büdelsdorf, Gettorf, Schleswig und Nortorf.

Im Laufe einer mehr als neunjährigen Zusammenarbeit beauftragte die Brücke insgesamt mehr als 50 Sprach-, Daten- und Internet-Dienste, die über die engmaschige regionale Infrastruktur des Festnetzbetreibers realisiert wurden. Die im ACO-Rechenzentrum eigenen Server des sozialen Netzwerks wurde von Versatel mit einer breitbandigen 100 Mbit/s-Glasfaserverbindung angebunden. Die Übertragungskapazität kann bei Bedarf bis auf 500 MBit/s erhöht werden.

“Unternehmen aus dem Health Care-Sektor stellen in den meisten Fällen besonders hohe Anforderungen an die Skalierbarkeit und Verfügbarkeit der genutzten Dienste. Unser eigenes Glasfasernetz – insbesondere die dichte Infrastruktur in weiten Teilen Schleswig-Holsteins – ermöglicht die Realisierung von Konzepten, die sich ohne Abstriche an den Bedürfnissen unserer Kunden orientieren”, kommentiert Hai Cheng, Vertriebsvorstand der Versatel AG.

“Der Schlüssel für maßgeschneiderte Therapie- und Betreuungsangebote liegt in der intelligenten Vernetzung mit anderen Dienstleistern – sowohl innerhalb des Brücke-Verbunds als auch über den Austausch mit externen Partnern. Die von 1&1 Versatel zur Verfügung gestellte Kommunikationsplattform hat sich dem Wachstum und unserer Organisation flexibel angepasst. Darüber hinaus gewährleistet sie einen schnellen und sicheren Datenaustausch und bildet somit eine zuverlässige Grundlage für unsere Tagesarbeit”, resümiert Sönke Voß, verantwortlicher IT-Leiter für den Bereich EDV und Kommunikation bei der Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V.

Kostenlose Business Hotline 0800 - 80 40 200Montag - Freitag von 8 bis 18 Uhr

Datensicherheit und Kundenservice

Zwei Dinge sind uns besonders wichtig: ein hochwertiger Kundenservice und die Sicherheit Ihrer Daten. Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben und uns bemühen, Ihre Anfrage schnellstmöglich zu beantworten.

Sie sind Carrier?

Finden Sie hier alle wichtigen Kontaktinformationen, E-Mail-Adressen und Ihren Login-Bereich.

Kontakt für Carrier