01.07.2016 von Anna Lottner

Versatel wird zu 1&1 Versatel

„Mit der Umfirmierung schreiben wir ein neues Kapitel in der Wachstumsgeschichte von Versatel: Die Umfirmierung unterstreicht die Stärke unseres Unternehmens und zeichnet unsere gute Entwicklung in den vergangenen Jahren aus. Mit dem Rückenwind der Marke 1&1 möchten wir der bevorzugte B2B-Anbieter für Glasfaser-Gigabit-Anschlüsse und netznahe Dienste für Firmenkunden werden“, so Dr. Jürgen Hernichel, Vorsitzender der Geschäftsführung von 1&1 Versatel. Als Treiber der Gigabit-Gesellschaft wird 1&1 Versatel den Netzausbau weiter forcieren und in sein Firmenkunden-Segment investieren.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Pressebereich.

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.