18.12.2012 von Ina Neuhaus

Versatel unterstützt zwergnase e.V. in Mönchengladbach

Weihnachten steht vor der Tür. Ein Fest, an dem die Geburt eines Kindes gefeiert wird. Leider ist nicht jede Geburt nur mit Freude verbunden. Leider kommen Kinder manchmal zu früh auf die Welt oder leider nicht gesund. Diese Kinder und auch ihre Eltern bedürfen einer besonders intensiven Betreuung, die der zwergnase e.V. - Verein zur Förderung von Früh- und Risikogeborenen in Mönchengladbach sich zur Aufgabe gemacht hat. Der Verein steht den Eltern mit Rat und Tat zur Seite, von der Vorbereitung der häuslichen Pflege nach der Entlassung bis zur umfassenden Organisation der häuslicher Betreuung kranker Kinder. Auch die Unterstützung von Intensivstationen, die auf die Bedürfnisse von Früh- und Risikogeborenen oder kranken Neugeborenen spezialisiert sind, gehört zu den Aufgaben, die sich der Verein zwergnase e.V. selbst gestellt hat.

Versatel unterstützt dieses Engagement mit einer Geldspende und möchte damit einen Beitrag leisten, Neugeborenen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen.

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.