10.05.2012 von Diana Ortwein

On the move: Versatel Partner-Roadshow macht Halt in Berlin

Nach dem erfolgreichen Auftakt der Roadshow 2012 des Versatel Partnervertriebs in Neu-Ulm fand gestern die zweite Veranstaltung statt. Dazu haben wir uns die Metropole Berlin ausgesucht. Denn auch dort sind wir mit vielen Partnern vertreten. Es war eine hochwertig besetzte Runde. Unsere Vorträge, die auch schon in Neu-Ulm gut aufgenommen wurden, fanden auch hier großen Anklang. Es wurden interessante Diskussionen bis spät in den Abend geführt. Im Vordergrund stand die „Versatel Manufaktur“, mit der wir unseren Partner individuelle Lösungen an die Hand geben, um Kunden zu überzeugen, eben „Made in Germany“. Besonders gefreut haben wir uns darüber, wie sehr sich unsere Partner mit Versatel identifizieren und wie sehr der Partnervertrieb mittlerweile mit den Partnern zusammengewachsen ist und alle Beteiligten ein „Wir“-Gefühl entwickelt haben. Denn letztlich können wir so gemeinsam den Kunden umso besser auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen präsentieren. Nicht zuletzt freut uns, dass unsere Partner uns als größten alternativen Netzbetreiber nach der DTAG ansehen.

Unsere Reise durch Deutschland setzen wir nun fort und machen als nächstes Station in Mülheim an der Ruhr...

 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.