Ausbau

06.07.2017 von Klaus Kremer

Schnelles Internet für Solinger Gewerbegebiete

Anfang Juli fiel in Solingen der Startschuss für den flächendeckenden Breitbandausbau: Die Technischen Betriebe Solingen und 1&1 Versatel investieren in Solingen in die Verlegung von Glasfaser und versorgen Gewerbetreibende (sowie langfristig auch alle Haushalte) mit einer zukunftsweisenden, schnellen und vor allem sicheren Internetanbindung.
Weiterlesen

27.06.2017

Ihr Start in die Gigabit-Ära

Mit einem Glasfaser-Direktanschluss von 1&1 Versatel sichern Sie jetzt die Zukunft Ihres Unternehmens. Profitieren Sie von den Möglichkeiten, die Ihnen ein leistungsstarker Internet-Anschluss bietet: Gigabit-Geschwindigkeit, maximale Bandbreite und nur ein Anschluss für alle Kommunikationsanforderungen und jede Unternehmensgröße.
Weiterlesen

15.11.2016 von Anna Lottner

Glasfaser für mehr als 100 Gewerbegebiete

Immer mehr Gewerbegebiete starten mit 1&1 Versatel ins Gigabit-Zeitalter: Seit Mitte 2015 eröffnet der Geschäftskundenspezialist der 1&1 Gruppe im Rahmen einer bundesweiten Infrastruktur-Initiative Unternehmen in Gewerbegebieten Gigabit-Internet-Geschwindigkeiten. Vom Ausbau des 1&1 Versatel Glasfasernetzes konnten bereits zahlreiche Unternehmen in mehr als 100 Gewerbegebieten deutschlandweit profitieren - Tendenz steigend.

Weiterlesen

27.07.2016 von Anna Lottner

Gewerbegebiete: Highspeed, deutschlandweit

1&1 Versatel forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes - so unter anderem in Gewerbegebieten im gesamten Bundesgebiet, die das Unternehmen seit 2015 systematisch an sein Hochleistungs-Glasfasernetz anbindet. Aktuell werden unter anderem Gewerbegebiete in Mainz, Essen, Stuttgart, Oberhausen und Mülheim erschlossen, weitere Projekte sind in Planung.
Weiterlesen

14.07.2016 von Klaus Kremer

Gigabit für Schleswig-Holstein

Der IT-Dienstleister der Verwaltung in Schleswig-Holstein, Dataport, hat 1&1 Versatel mit der Anbindung von Schulen, Landesdienststellen, Behördenstandorten und kommunalen Standorten an das extrem leistungsfähige Glasfasernetz beauftragt. Zu diesem Zweck plant 1&1 Versatel den Bau von rund 300 Kilometer neuen Kabeltrassen und investiert einen mehrstelligen Millionenbetrag.

Weiterlesen

11.02.2016 von Ronny Juch

Versatel treibt Glasfaserausbau bundesweit voran

Seit 2015 erschließt Versatel systematisch Gewerbegebiete im gesamten Bundesgebiet und leistet so einen wichtigen Beitrag zum flächendeckenden Glasfaserausbau für den deutschen Mittelstand. In verschiedenen Städten sollen 2016 Gewerbegebiete an das Versatel-Glasfasernetz angeschlossen und damit mit Bandbreiten von mehr als 100.000 Mbit/s versorgt werden – das ist bis zu 1000-facher VDSL-Speed. Versatel verlegt dabei 100 Prozent echte Glasfaser bis zum Kunden – keine kupferbasierten VDSL- oder Koaxial-Kabel. Dies ermöglicht dauerhaft garantierte Bandbreiten mit frei wählbarer Geschwindigkeit sowie gleichschnelles Up- und Downloaden von Daten.

Weiterlesen

26.11.2015 von Anna Lottner

Glasfaserausbau: schnelles Internet für Kiel und Saarbrücken

Seit einigen Monaten erschließt Versatel systematisch ausgewählte Pilot-Gewerbegebiete in ganz Deutschland - Vorbereitung für den breiteren Roll-out 2016. Nachdem sich in Oberhausen, Essen, Stuttgart und Berlin bereits zahlreiche Unternehmen für den Anschluss an das Versatel-Glasfasernetz und damit für Bandbreiten von bis zu 100 Gbit/s entschieden haben, geht die Initiative Ende November in Kiel und Saarbrücken in die nächste Runde.

Weiterlesen

02.10.2015 von Ronny Juch

Oberhausen: Glasfaserausbau ist gestartet

Mehr Geschwindigkeit: Im Rahmen einer Glasfaseroffensive erschließt Versatel 2015 ausgewählte Pilot-Gewerbegebiete in ganz Deutschland - Vorbereitung für einen breiteren Roll-out im kommenden Jahr. In Oberhausen hat der Glasfaserausbau nun begonnen. Letzte Woche gaben Vertreter von Versatel, Stadtverwaltung und Wirtschaftsförderung Oberhausen im Gewerbegebiet Max-Planck-Ring mit einem ersten Spatenstich das Startsignal für den Baubeginn.

Weiterlesen

08.10.2014 von Klaus Kremer

Schwarz auf Weiß: Mittelstand braucht mehr Power

Politiker reden von der "Digitalen Agenda" und von der Notwendigkeit des Breitbandausbaus. Aber sieht so die Wirklichkeit aus? Im Auftrag des Landes Baden-Württemberg hat sich nun eine Studie mit den tatsächlichen Anforderungen des deutschen Mittelstandes beschäftigt. Mehr als 50% der Unternehmen sind unzufrieden mit der verfügbaren Bandbreite. 65% der Unternehmen in Gewerbegebieten spüren sogar bereits Produktivitätsverluste durch eine langsame Internetverbindung.

Weiterlesen

07.10.2014 von Klaus Kremer

Die Versatel-Glasfaserkampagne: Erfolg braucht Geschwindigkeit

Steigende Datenvolumen, IT-Outsourcing in Rechenzentren, mobile und verteilte Arbeitsplätze, Vernetzung zwischen Standorten und zu Zulieferern oder Partnern, aber auch zukünftige cloudbasierte Applikationen. Alle diese modernen Möglichkeiten brauchen vor allem eines: eine leistungsstarke Infrastruktur, die einfach mitwächst! Deswegen ist Bandbreite schon längst eine zentrale Schlüsselressource und damit Standortfaktor. Die beste Lösung: das Glasfasernetz von Versatel! Es ist schnell, sicher und wächst mit Ihren Anforderungen.

Weiterlesen

Seiten