11.10.2018

Glasfaser: Mit Gigabit-Geschwindigkeiten zum Unternehmenserfolg

Glasfaser gilt allgemein als die Technologie der Zukunft: Doch was macht eigentlich ihren Vorteil aus? In dem Video „Zugang zum schnellen Internet im Vergleich“ veranschaulicht der 1&1 Versatel Produktexperte Marc Gebhardt, was die Unterschiede zwischen Glasfaser-, Kupfer- und Koaxialanbindungen sind und warum an Glasfaser kein Weg vorbeiführt.

In Zeiten zunehmender Digitalisierung werden leistungsfähige Internetanbindungen immer entscheidender für den Unternehmenserfolg. Moderne Arbeitskonzepte wie HomeOffice, die Vernetzung von Standorten und Filialen, der Trend zu IT-Outsourcing sowie Cloud-Dienste treiben den Bandbreitenbedarf in die Höhe. Um als Unternehmen nicht den Anschluss zu verlieren, müssen die Weichen für die digitale Zukunft jetzt gestellt werden.

Erfahren Sie, warum eine Kupfer- oder Koaxialanbindung für ein modernes Unternehmen keine Alternative sein kann und einzig echt Glasfaseranschlüsse bis ins Gebäude den steigenden Bandbreitenbedarf von Unternehmen mittel- bis langfristig decken können:

Suchen Sie nach einer passenden Glasfaserlösung für Ihr Unternehmen? Lassen Sie sich von unseren Experten über unsere kostenlose Business-Hotline beraten: 0800 – 80 40 200 oder auf www.versatel.de/glasfaser.

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.