13.03.2013 von Ina Neuhaus

Ein Rückblick auf die CeBIT 2013

Die seit 1986 alljährlich im März stattfindende CeBIT ist – trotz gesunkener Besucherzahlen - die wichtigste IT-Messe im deutschsprachigen Raum und eine der bedeutendsten IT-Shows weltweit.

Versatel präsentierte auf der diesjährigen CeBIT Lösungen für Geschäftskunden und das Angebot im Bereich Breitband-Infrastruktur. Auf einer großen Deutschlandkarte konnten Besucher sich über das über 50.000 km lange Versatel-Glasfasernetz informieren. Unter dem Motto "Glasfaser live erleben" durfte am Messestand auch live Glasfaser gespleißt werden.

Die Messe bot den perfekten Rahmen, mit Interessenten zu sprechen und sich auch mit Bestandskunden über das Versatel-Leistungsspektrum auszutauschen. Nicht zuletzt diente die Messe auch dazu, auf die Bedeutung von Infrastruktur für den weiteren Breitbandausbau in Deutschland aufmerksam zu machen. Intelligente digitale Infrastrukturen sind die Kern-Voraussetzung für eine erfolgreiche Zukunft des Standorts Deutschland. Unser CEO Johannes Pruchnow sprach zum Thema "Intelligente Netze" auf dem CeBIT-Breitbandgipfel. Der Veranstalter dieses Gipfels war die Deutsche Breitbandinitiative, der als gemeinsames Projekt der Initiative D21, des Bundeswirtschaftsministeriums und des BITKOM im Jahr 2002 ins Leben gerufen worden war.

Die von Messechef Frank Pörschmann kurz vor Messe-Ende genannten Besucherzahlen liegen mit 285.000 Messegästen deutlich unter den Zahlen des letzten Jahres, wo 312.000 Besucher den Weg nach Hannover fanden. Diese Zahlen sind jedoch relativ zu sehen, da es letzendlich auf die Qualität der Messe und nicht nur auf die Quantität ankommt.

Die CeBIT muss sich sicherlich international gegen mehrere, große IT-Messen wie die CES in Las Vegas und den Mobile World Congress in Barcelona durchsetzen. Auch geht der weltweite Trend dazu, Messeveranstaltungen nicht mehr als die zentralen Bühnen für Neuheiten zu nutzen, sondern News kurzfristig zu präsentieren, Zudem setzen gerade die Unternehmen in der schnelllebigen ITK-Branche seit Jahren auf Roadshow-Veranstaltungen und Hausmessen, wo neue Produkte und Lösungen ohne Ablenkung durch Konkurrenten fokussiert präsentiert und erklärt werden können.

Versatel zieht ein positives Messe-Fazit: Es wurden viele gute Gespräche geführt und wir konnten uns einmal mehr als leistungsfähiger Infrastrukturanbieter präsentieren.

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.